Jump to content

kairi84

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über kairi84

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Sarah-Jane
  • Nachname
    Gordian
  • Bundesland Abk
    BB
  1. Hallo, ich habe einen Bekannten der seit einiger Zeit im rechten Bein starke stechende Wadenkrämpfe hat. Meistens Tagsüber. Gibt es da einen Unterschied ob Tag oder Nächtliche Wadenkrämpfe? Sport treibt er nicht.Ab und zu fährt er Fahrrad in einer bergigen Gegend. Hättet jemand einen Tipp was das sein könnte oder was man dagegen machen kann? Was Wadenkrämpfe also noch auslösen können außer Magnesiummangel. Vielen Dank
  2. Hallo, ich bin Physiotherapeutin und möchte ein Kleingewerbe als Wellnessmasseur und Lymphtherapeut anmelden. Muss ich dann bei der Handwerkskammer angemeldet werden und da noch was abdrücken? Wie sieht es mit der Berufsgenossenschaft aus?? Wenn die alle noch Geld von mir haben wollen, lohnt es sich ja gar nicht :) Für jede Antwort bin ich dankbar.
  3. Hallo, ich würde gerne von euch wissen, wie ihr euch die einzelnen Zonen gemerkt habt. Ich mache keine Fortbildung, sondern bringe mir es anhand eines Buches selber bei. Theorie und die Griffe sind kein Problem, aber ich weiß nicht wie ich mir die Zonen leichter merken kann. Kennt da jemand ein guten Tipp??
  4. Hallo, eine Patientin von mir klagt über schmerzhafte Knötchen im linken Arm. (sie ist auch linkshänder)Diese Knötchen sind nur druckempfindlich. Keine schmerzen bei aktiver oder passiver Bewegung. Weiß jemand was das sein könnte?
  5. 1.953 Downloads

    Ein sehr schönes Beghandlungsbeispiel für eine Rückengruppe.
  6. - Arme nacheinander in Ellervation bringen, Kopf be nächter Ausatmung nach links drehen, bei nächster AA linkes Bein nach links, nächster AA rechtes Bein hinterher, rechter Handrücken n linke Handfläche legen - Beewusst rehts atmen - lösen(r.Arm zurück in Streckung, rechtes bein zurück, linkes Bein, Kopf gerade. - Nachatmung - andere Seite dehnen ALLE ÜBUNGEN NACHEINANDR JEWELS 7x WIEDERHOLEN
  7. - Grundübung - Grundspannung - Kopf ganz abheben , Arme abheben, Beine abheben - Gangschritt - langsam diagonal arbeiten
  8. - Grundübung - Grundspannung aufbauen - Arme nacheinander senkrecht anheben, Handfläche zeigt zur Decke, Finger zeigen nach außen, Fersen fest in unterlage drücken, HÄnde abwechselnd zur Decke drücken.
  9. -Grundübung -Bauch und Gesäßmuskeln anspannen.Arme leicht von Matte abheben, Kopf leicht hoch (doppelkinn), Fersen fest in Unterlage drücken, Seitbewegung des Oberkopers einleiten, keine Beckenbewegung zulassen- auf Spannung achten. Arme, Füße lösen, Kopf ablegen
  10. Händer und Füße von Matte leicht abheben. In dorsal Flex einstellen. Kopf leicht hoch. Gesäß und Bauchmuskeln anspannen und während gesamter Übung angespannt lassen.

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...