Elke 59

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Elke 59

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

140 Profilaufrufe
  1. Elke 59

    HWS

    Vielen Dank für den wertvollen Tipp ! OP ist für mich die letzte Option....
  2. Elke 59

    HWS

    Die kaputte Wirbelsäule ist beruflich bedingt entstanden. Bekam schon öfter Spritzen wenn die Muskulatur extrem verspannt ist. Hatte auch schon oft Pysio, aber mittlerweile möchte ich fast niemanden mehr daran lassen. Einmal hätte ich nach einer Behandlung über 7 Monate ein Taubheitsgefphl im Arm und an einigen Fingern. Als mein Orthopäde einmal die HWS gedehnt hat, also den Kopf im liegen zu sich gezogen hat...Hatte ich am nächsten Morgen wahnsinnige Kopfschmerzen. Er sagte zu mir, daß er nicht's mehr derartiges tun wird. Im letzten Frühjahr sollte ich in eine Orthopädische Klinik. Dann kam mir eine schwere depressive Episode dazwischen. Diese Klinik behandelt auch vorwiegend Schmerzen, die halten sich bei mir aber in Grenzen. Mich beeinträchtig vielmehr dieses Benommenheitsgefühl, die leichte Gangunsicherheit, das Druckgefühl und das Geräusch in den Ohren. Postleitzahl ist Rheinland Pfalz an der Grenze zu Baden W.
  3. Elke 59

    HWS

    Hallo, ich bin neu hier... mich plagt meine HWS Stenose, ab dem 3. Halswirbel bis in die Lendenwirbelsäule, etliche Bandscheibenvorwölbungen und Vorfälle. Mein Rückenmark war beim letzten MRT vor über einem Jahr im HWS Bereich auf 6 mm eingeengt. Seit 2 Wochen habe ich extreme Beschwerden wie z.B. Benommenheit, Ohrgeräusche und das Gefühl der Enge im Nackenbereich. Was kann ich tun...zu welchem Arzt soll ich...Ohrenarzt.. Orthopäde...könnt ihr mir eine geeignete Pysiopraxis in meiner Nähe empfehlen ? Postleitzahlengebiet 767.. Mein Alter ist 59 J. Laut Arzt sieht meine HWS aus wie bei einer 80 jährigen...