Jump to content

amboraker

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über amboraker

  • Rang
    Neuling
  1. Hallo zusammen, ich befinde mich gerade am Ende einer mehrmonatigen Reha, in deren Zuge sich herausgestellt hat, dass ich meinen bisherigen Job nicht mehr ausüben kann/soll/will. Mein LTA-Antrag bei der Rentenversicherung ist bereits bewilligt, allerdings noch ohne konkrete Ergebnisse. Dazu muss erstmal ein Termin mit dem zuständigen RV-Berater stattfinden. Ich habe mir im Zuge meiner Reha den Beruf des Physiotherapeuten ausgearbeitet bzw. ausgesucht. Da ich ziemlich ungeduldig bin, möchte ich gerne im Vorfeld wissen, ob die RV prinzipiell diese Ausbildung bezahlt. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen oder Informationen, die er mit mir teilen möchte? Ich bin für jeden Tip dankbar. LG

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...