Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Kinesio Taping erreicht bei der Prävention immer höheren Stellenwert

    Viele haben gerade bei Profi-Tennisspielern schon häufiger bunte Klebestreifen, zum Beispiel unterhalb der Kniescheibe, gesehen, und sich gefragt, für was das wohl gut sein soll?! Die Reporter sprachen dann immer von einem so genannten Tape, doch auch darunter können sich viele nichts konkretes vorstellen. Seit einiger Zeit ist dieses Taping jedoch nicht mehr ausschließlich im Profi-Sport zu finden, sondern es wird auch verstärkt im Alltag eingesetzt, um Verletzungen zu verhindern oder Gelenke zu entlasten. Seltsamerweise konnte bisher noch keine wissenschaftliche Studie die Wirksamkeit dieser Tapes nachweisen, doch berichten Patienten von hervorragenden Erfolgen. Zum Kinesio Tape Forum auf Physiowissen In der Praxis kommen sowohl das klassische weiße Tape, das nicht elastisch ist, als auch so genannte Kinesio-Tapes, die meistens bunt sind, zum Einsatz. Die Kinesio-Tapes unterscheiden sich von den herkömmlichen Tapes darin, dass sie elastisch und auch etwas breiter sind. Das klassische Taping wird meistens bei Sportlern angewandt, um einem Unfall vorzubeugen, indem Gelenke fixiert werden. Gerade das elastische Kinesio-Tape hat sich in der Praxis bewährt, da es die Beweglichkeit der Gelenke in keiner Weise einschränkt, es kann auch an der Wirbelsäule angewendet werden, oder zur Entlastung eines Tennisellenbogens. Dabei ist die Stabilisierung nur ein Nebeneffekt, denn in erster Linie werden durch die Kinesio-Tapes Hautrezeptoren gereizt, so dass auch die Wundheilung bei Muskelproblemen beschleunigt werden kann. Ähnlich wie bei der Akupunktur gibt es keinerlei wissenschaftliche Beweise, das Taping funktioniert einfach, und die Patienten fühlen sich besser damit. Das Kinesio-Tape ist jedoch keineswegs nur für Gelenke gedacht, es kann auch auf innere Organe wirken. So wird es zum Beispiel auch bei Bauchschmerzen oder Verstopfung angewendet. Die Kinesio-Tapes werden in der Regel während einer Bewegung aufgeklebt, während die klassischen Tapes während der Ruhigstellung aufgebracht werden. Viele Patienten berichten auch darüber, dass die verschiedenen Farben auch ganz unterschiedliche Auswirkungen haben, doch auch hierfür gibt es keinerlei wissenschaftliche Beweise. Wissenschaftliche Beweise hin oder her, wichtig ist doch, dass die Patienten eine Erleichterung und Linderung durch das Taping erfahren.


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Tanja S sagt:
    Wenn man das Kinesio Tape als integralen Bestandteil des Gesamtmanagement von Patienten nutzt, ist es sehr sinnvoll. Dies ist allerdings keine separate Therapie für sich. Es ist nur eine Therapie-Erweiterung und kann keine manuelle Therapie ersetzen.
    Das einzige Konzept, welches es so auch nutzt, ist KINEMATIC TAPING.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo Tanja,
    es ist schön, dass dir Kinematics gefällt jedoch kommt es bei weitem nicht an das Original, der Kinesio Taping Methode heran (diese ist umfangreicher und basiert auf 25 Jahre Erfahrung).
    Selbst beim Kinesio Tape sollte man lieber beim Original bleiben um Qualität zu bekommen.
    gruß, christian

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich habe in meiner Physiotherapiepraxis auch das Kinesio Taping in mein Behandlungskonzept integriert. Wie Tanja S. sagt, ist eine gute Kombination die manuelle Therapie und das Taping. Mein Konzept nenne ich Shòu-Physio und versuche hier Methoden wie das Taping und andere Methoden der TCM mit den schulmedizinischen Behandlungsmethoden zu verbinden.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo Tanja,

    ich gebe dir vollkommen Recht, auch ich habe Kinesio-Tape Kurse vom (altmodischen) Original absolviert, von Basis, bis beide Aufbaukurse, aber ich hatte vielleicht 60% Erfolg und 40% nicht. Dann habe ich Kinematic Taping Kurse absolviert und nun habe ich nahezu 100% Erfolg.
    Lieber healthtape es geht nicht darum nur beim 25 Jahre alten Wissen zu bleiben, sondern darum diese wertvollen Erfahrung zu erweitern, zu verbessern, zu vervollständigen, und das ist KINEMATIC Taping absolut gelungen.

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...