Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Sommer Make-Up - weniger ist oft mehr

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    Für Frauen, die sich gerne schminken, kann der Sommer zur echten Tortur werden, denn die Hitze hat so ihre Tücken. Natürlich kommt man bei hohen Temperaturen schnell ins Schwitzen, so dass das Make-Up zu verlaufen droht. Auch das teuerste Make-Up macht bei Hitze irgendwann schlapp, so dass man während der Sommermonate eher weniger Schminke auftragen sollte. Die Foundation lässt man im Sommer am besten ganz weg, denn die Haut ist ohnehin meistens schöner und zumindest leicht getönt. Um einen Glanz auf der Haut zu vermeiden, kann man zum Beispiel Mineral-Puder verwenden, es gibt auch so genannte Blotting Papers, die wie Löschpapier wirken, und der Haut einfach den öligen Glanz nehmen. Wenn die Haut ohnehin eher fettig ist, kann man auch eine mattierende Tagespflege benutzen, damit vor allem die T-Zone vom Glanz verschont bleibt. Wer unter Hautunreinheiten oder dunklen Augenringen leidet, der kommt auch im Sommer kaum um einen Concealer herum. Wer gar nicht auf eine Foundation verzichten möchte, der sollte das flüssige Produkt jedoch mit den Fingern auftragen und vorher das Gesicht mit einer Feuchtigkeitspflege versorgen. Allerdings sollte die Foundation nicht zu stark decken, sonst wirkt das Gesicht schnell unnatürlich und maskenhaft. Wenn die Haut ohnehin zu Fettglanz neigt, dann empfiehlt sich eher die Anwendung eines Puder-Make-Ups, das kann man auch immer wieder im Tagesverlauf nachlegen. Wichtig ist auch, dass die Foundation nicht zu dunkel ist, denn sie soll nicht für eine braunere Haut sorgen, sondern zu einem ebenmäßigeren Teint verhelfen. Viel besser für den Sommer geeignete ist eine getönte Tagescreme oder auch ein Bräunungspuder, alternativ kann man sich auch mit Selbstbräuner einen frischen Teint verschaffen. Wenn die Haut gebräunt ist, passen helle, pastellige Farben besser als dunkle Farben, es soll vor allem frisch und lebendig wirken. Besonders schön sind auch Lidschatten und Rouge mit leichtem Schimmer, auch Goldtöne sehen auf getönter Haut wunderschön aus. Nagellack sollte man im Sommer in einem kühlen Raum auftragen, da er bei Hitze oft Dellen bildet und nicht richtig trocknen kann.
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...