• Allgemeine-Krankheitslehre und Innere Medizin für Physiotherapeuten - 3. Auflage


    physiowissen

    "Allgemeine Krankheitslehre und innere Medizin für Physiotherapeuten" ist sowohl Lehrbuch während der physiotherapeutischen Ausbildung als auch als Auffrischungslektüre für die spätere berufliche Tätigkeit.

    Welche Themengebiete werden behandelt?

    Der erste Part des Werkes widmet sich den Grundlagen der Allgemeinmedizin. So wird hier die Entstehung, die möglichen Ursachen, der Verlauf, die typischen Symptome, die Diagnostik sowie die Therapie von sämtlichen Krankheiten eingehend beleuchtet. Im Folgenden vermittelt der erste Teil des Buches dem werdenden oder dem praktizierenden Physiotherapeuten wertvolle Schlüsselkompetenzen im Bereich der allgemeinen Medizin

    Der zweite Teil des Buches beschränkt sich auf die Grundlagen der inneren Medizin. Von der Entstehung über den Krankheitsverlauf bis hin zu den erfolgreichsten Behandlungsmöglichkeiten - hier wird dem Leser zentrales Grundwissen rund um die Krankheitslehre der inneren Medizin vermittelt. Damit dient dieser Part als Orientierungshilfe bei der Planung einer geeigneten Therapie und macht physiotherapeutische Grenzen und Möglichkeiten wesentlich verständlicher.

    Pulmologie |  Angina Pectoris
    Beispiel: Angina Pectoris mit physiologischer Ursache

     

    Gliederung des Buches

    1. Grundlagen
    2. Krankheitskonzepte
    3. Wichtige Leitsymptome
    4. Diagnostisches Vorgehen
    5. Therapieprinzipien
    6. Kardiologie
    7. Angiologie
    8. Pneumonie
    9. Gastroenterologie
    10. Nephrologie
    11. Stoffwechselerkrankungen und Endokrinologie
    12. Hämatologie
    13. Rheumatologie
    14. Infektiologie

    COPD - Erscheinungsbild Blue Bloater | Pink Puffer
    COPD Erscheinungsbild: Pink Puffer - Blue Bloater

    Die ideale Lernhilfe während der Ausbildung

    Egal ob zur Prüfungsvorbereitung oder für den Eigenbedarf - "Allgemeine Krankheitslehre und innere Medizin für Physiotherapeuten" macht das Lernen zum Kinderspiel:

    • Detaillierte Glossare
      Komplizierte medizinische Fachtermini müssen nicht erst im Lexikon nachgeschlagen werden. Dank der umfangreichen medizinischen Glossare werden schwierige Fachbegriffe eingehend erklärt und begünstigen damit zugleich ein besseres Textverständnis.
    • Einfache Merksätze
    • Damit die kürzlich erlernten Inhalte auch möglichst lange in Erinnerung bleiben, sind den einzelnen Kapiteln simple, einprägsame Merkzsätze hinzugefügt. Nie war Merken einfacher!
    • Echte Prüfungsfragen

    Für möglichst zufriedenstellende Prüfungsergebnisse sorgen ebenfalls explizite Testfragen auf Prüfungsniveau. Diese prüfen effektiv Ihren momentanen Wissensstand ab und machen Sie schnell und einfach fit für das schriftliche Examen.

    • Abbildungen, Bilder, Tabellen und Fallbeispiele 

    Neben Glossaren, Merksätzen und Testfragen wird der Lernerfolg genauso mit detaillierten Abbildungen und erklärenden Bildern sowie übersichtlichen Tabellen und konkreten Fallbeispielen garantiert. Damit lernt es sich nicht nur wesentlich leichter und effektiver, sondern macht auch noch deutlich mehr Spaß.

    Einfacher und verständlicher Schreibstil - der Schlüssel zum Erfolg

    Viele Lehrbücher werfen nur so mit schwierigen Fachbegriffen und verschachtelten Satzkonstruktionen um sich. Doch der wahre Schlüssel zum Erfolg ist ein einfach gehaltener und vor allem ein gut verständlicher Schreibstil. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? So überzeugt die dritte Auflage von "Allgemeine Krankheitslehre und innere Medizin für Physiotherapeuten" vor allem mit seinem simplen und durchschaubaren Stil, der selbst schwierigste medizinische Sachverhalte einfach und kompakt darstellt. Damit wird das Verständnis des Lesers gesichert und den persönlichen Lernerfolgen steht nichts mehr im Wege.

     


    Fazit

    Theorie|Praxis|2#Einsteiger|Profis|3#Breit|Tief|8

    Bewertung

    "Allgemeine Krankheitslehre und innere Medizin für Physiotherapeuten" ist sowohl Lehrbuch während der physiotherapeutischen Ausbildung als auch als Auffrischungslektüre für die spätere berufliche Tätigkeit gut geeignet. Aus eigener Erfahrung heraus, hätte




    Rückmeldungen von Benutzern


    ich habe es auch und bin bis jetzt sehr zufrieden damit, hatten einen Internisten als Lehrer, der immer sagte: das ist mehr als ausreichend was in diesem buch steht!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Sehr sehr gutes Buch vor allem für die, die gerade in der Ausbildung sind!

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Sehr gutes Buch, habe es während meiner Ausbildung genutzt

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


    Jetzt anmelden