Jump to content

Dieses Thema bewerten

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

Ich habe bald eine junge Patientin (14) mit einer beginnenden Skoliose. Meine Kollegin hat mir bereits eine Übergabe gemacht und ich habe auch bei einer Behandlung zugesehen. 

Sie ist ein super fittes Mädchen und ich möchte sie natürlich in meiner Behandlung fordern. 

Mein Plan ist vor allem die WS-Rotationzu fördern und die Übungen so dynamisch wie möglich zu halten, da bei ihr die Skoliose kaum sichtbar ist. 

Habt ihr ein paar Übungen für mich, die ich nutzen könnte? 

Viele Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dynamische Übungen machen willst Vorallem für Rotation warum machst du nicht einfach im Stand PNF diagonalen. Armpattern in Flex.,Abd,AR mit Beteiligung der Wirbelsäule. Dies kannst du mit dem Theraband, Seilzuhapparat oder kurzhanteln machen?! Reine Rotation ist nicht funktionell da man im Alltag immer 3dimensionale Bewegungen hat, somit eignet sich diese Übung für dir rot hervorragend. Wenn deine Pat. Zb. Einen Best. Sport macht oder Tanzen, könntest du auch sportartspezifische, funktionelle Übungen dir dafür ausdenken und Sachen simulieren. Außer jemand hätte wirklich eine massive rot.einschränkung wo man gezielt an dem Bereich ranmüsste. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey was immer gut ist nicht nur an der Rotation arbeiten sondern ein sog. funktionelles Training. Das ist ein ganzheitliches Training mit einem hohen Koordinativem Anspruch. Ich kann dir dafür ein Buch empfehlen mit tollen Übungen. Solche Sachen kannst du dann immer mit dynamischen Übungen kombinieren. Ganz simple funktionelle übung für Handball wäre zb. 1 beinstand auf instabiler Unterlage (zb.togujumper oder airexmatte) und einen Ball hin und herwerfen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommentare

Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • Guten Morgen, Ich bin auf der Suche nach Fachliteratur zum Thema Post Op in der Herz-/ Thoraxchirurgie. Kann mir da jemand was gutes empfehlen? Danke schön mal im Voraus 
    • Schwerpunkt der Asthma Gruppe ist die Ausdauer. Habe da an Übungen wie Luftballon mit dem Kopf nach oben stoßen und schnell eine Kniebeuge machen,  marschieren auf der Stelle und auf Signal den Boden berühren (angelehnt an "Speedy Gonzalez 2", sieht man auch so ähnlich beim Fußball training) und abschließend klassische Übung mit zwei gegen einander antretende Teams, man läuft zum Ziel, wieder zurück - und klatscht den Partner ab, der dann erst los laufen darf, gedacht. Wäre das aber nicht schon etwas zu intensiv ? (Alter 25 bis 50) Bei dem ganzen fehlt mir aber etwas die Struktur, das Warming up (besonders bei Asthma Patienten wichtig, der plötzliche „Kaltstart" kann auf Grund seiner unberechenbaren „Peitschenwirkung“ schnell zur Verengung der Bronchien mit zunehmender Hyperventilation und Atemnot führen)...Die Elemente aus der Atemtherapie wie Lippenbremse, Kutschersitz usw. Zwischen den o.g. Hauptübungen irgendwie quetschen? Was wäre geeignet für das Warming up? Zumindest bin ich für den Schlussteil schon mal fix, paar Dehnübungen mit kontrollierter Atmung.  🙄
    • In physiotherapeutischer Behandlung befinde ich mich seit 2 Jahren. Mein Hauptanliegen derzeit ist, kann sich dieses Problem erst die atemmuskulatur lahm legen und sich erst im Anschluss auf gliedmaßen ausbreiten ?  Mein physiotherapeut  von eben meinte meine rippenmuskulatur hat zu wenig hält und mir kinesiotapes draufgeklebt. Fühlt sich aber nicht besser an gerade.  Ich habe eher das Gefühl das sich der Brustkorbbereich irgendwie aufknacken, anstatt zusammenziehen muss. Er meinte das ist nur ein Gefühl.   

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...