Jump to content
winnitsa

Selbstständig in eigenem Haus

Rate this topic

Recommended Posts

Hallo liebe Kollegen,

Ich möchte mein Praxis in meinem (noch nicht fertig gebauten )Haus öffnen. Empfehlen Sie mir bitte , wo soll ich anfangen? Welche Dokumente soll ich herausgeben? Woher soll ich Hilfe bekommen?

Danke Voraus 

 

Link to post
Share on other sites

Also, die sichersten Anlaufstellen sind immer die Kassen selber. Am Besten bei der AOK anfragen, weil die AOK die Zulassung und die Prüfung eines Institutes vornimmt. Wenn du von denen ein OK bekommst, kannst du auch bei der VDEK anfragen. Du kannst dich genauer auf der Homepage der AOK informieren. Ich habe dir HIER einen direkten Link hinterlegt, wo du auf die Zulassungsbestimmungen zugreifen kannst. Aber ich würde im besten Fall mit denen einen Termin ausmachen und mein Vorhaben mit ihnen besprechen, bevor hinterher das böse Erwachen kommt, weil irgend etwas nicht passt. Also gleich in die Offensive gehen und Ärger ersparen!!!

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Similar Content

    • By steffi308
      Hallo,

      ich bin auf der Suche nach einem oder einer Physiotherapeut /in die Lust hat in die Selbstständigkeit zu wechseln.
      Die Räumlichkeiten sind gegeben es fehlt nur ein Partner der aktiv und gerne seinen Job macht und in die Selbstständigkeit wechseln möchte!

      Gerne weitere Infos auf Anfrage oder im persönlichen Gespräch!

      Freundliche Grüsse aus dem Hunsrück
    • By Thomas meribold
      Wenn ihr, die aktuell selbstständigen oder ehemaligen, euch noch einmal in eine Selbstständigkeit in Form einer eigenen physiotherapie Praxis wagen oder seid ihr mittlerweile der Ansicht das für die Arbeit und den Risiken die man hat ein verschwindend geringes mehr an Gehalt verglichen an einem lediglich Angestellten der Aufwand einfach zu groß ist???
    • By horailly
      hi,
      ich bin selbstständig als PT und habe die Möglichkeit nebenbei in einer Praxis auf Rechnung zu arbeiten.
      was würdet ihr pro Std. verlangen...hat jemand Erfahrung in diesen Bereich.
      Was ist zu beachten ?

      Grüße
    • By tibilo
      Hallo! Ich bin seit neuem Selbstständig. Nun muss ich auch ein Kassenbuch führen. Für Selbstzahler, Barzahler, Zuzahlungsgebühren etc. . Ich fange bei 00,00 an. Bin Umsatz steuerbefreit.
      Nun, muss ich im Anfangsbestand/ Übertrag was einzahlen bevor ich was einnehme?
      Was bedeutet:Gegenkonto?,
      Belegnr. ist klar, da jede Quittung eine Nummer braucht... . So wie ich das sehe ist das Kassenbuch nur für "Bareinahmen". Habe ja eigentlich keine "Kasse" bei mir...auf Hausbesuchen. Muss ich Zuhause eine Kasse haben und das Geld was im Kassenbuch steht hinterlegen? Bzw. austragen, herausnehmen und aufs Konto einzahlen. Möchte kein Bargeld Zuhause haben...... . Kann ich bar eingenommenes direkt aufs Konto einzahlen...dann brauche ich doch kaum ein Kassenbuch....oder ist das Pflicht? Eins (als Freiberufler)zu haben??

      Wenn ich Rechnungen und Quittungen habe. Wie ist es hier mit der Fortlaufenden Nr.? Wenn ich zwei Rechnungen und dann eine Quittung habe. Ist das z.b.: Rechnung 1/11/2013, Rechnung 2/11/2013, Quittung 3/11/2013? Oder Rechnung 1/11.2013, Rechnung 2/11/2013, Quittung 1/11/2013?
    • By juku87
      Liebe Kolleginnen und Kollegen,

      ich bin gerade dabei den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Dieser Schritt fällt mir nicht schwer, da ich bereits einen festen Patientenstamm und eine eigene Immobilie für die Praxis besitze.

      Eine wichtige Frage die sich mir noch stellt ist die des "besten" Physio Verbandes für selbstständige Einsteiger. Ich möchte die Hilfeleistungen der Verbände in Anspruch nehmen (Anträge auf Zulassung der Praxis, bei den Krankenkassen, Gesundheitsämtern etc.), bin mir jedoch nicht sicher, welches nun der "beste" Verband für mich ist.

      Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Verbänden gesammelt und welcher und vor allem WARUM hat dieser euch überzeugt?

      Es grüßt ganz herzlich,

      Juliane
  • Beiträge

    • Ich habe meine Ausbildung auch in NRW angefangen und muss monatlich 102€ bezahlen. Zwar ist dies teuer,aber im Vergleich zu vorher deutlich besser. Ich persönlich bin mit der Ausbildung sehr zufrieden. Man muss zwar viel lernen, jedoch kann man das gelernte oftmals auf sich selbst und seine Umwelt anwenden. 
    • Hallo Lise, hast du schonmal bei einer Knie TEP zugesehen? Dort wird das Bein in allerlei Richtungen gedreht, gehalten, gedrückt - da können die Muskeln danach schonmal komplett dicht machen. Ich würde jetzt nicht versuchen einen einzelne Struktur dafür verantwortlich machen. Die Frage ist ja, hatte er das schon vorher wegen einer Schonhaltung? Oder ist es das Ergebnis post OP? Das wirst du jetzt nicht mehr herausfinden. Rotation in der Tibia ist sowieso KI nach der KG TEP -daher würde ich peinlichst darauf achten, dies nicht zu tun. Ich denke erstmal, dass es ein Muskuläres Problem ist - also würde ich Weichteiltechniken ausprobieren, danach noch etwas Wärme drauf packen und die Funktion beüben. Gerade nach einer KG TEP sollte jeder Patient eine Motoschiene bekommen, die sein Knie dauerhaft passiv mobilisiert. Ich würde mich garnicht an den Muskeltests aufhalten - das ist eine fette OP gewesen, klar dass alles drum herum in Schutzspannung ist - das ist nicht nur der Gracilis.  
    • Hey Jan, danke für deine Antwort! Du hast recht - es ist definitiv auch rotiert! Also würde es schon für die ADD spechen. Allerdings sollte sich der M. gracilis in der Knieflexion verkürzen und deswegen keinen Schmerz angeben oder? Kannst du mir weiterhelfen, weshalb der Muskel etwas angibt? Der Ansatz des Pes anserinus ist nicht druckdolent.   Also müsste ich die Länger der ADD testen, jedoch sollte bei einer Verkürzing die Ectension und nicht die Flexion eingeschränkt sein, oder sehe ich hier etwas falsch?   danke und liebe Grüsse Lise

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.