Jump to content

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

asgard

Übungen für Wassergymnastik

Recommended Posts

Hallo an alle

Ich muss eine Wassergymnastik zum Thema

"Chronische Verspannungen im Schulter-Nackenbereich. Aufrichtung und BWS-Kräftigung mit Paddeln, wenig maximale Flexion/Elevation der Arme, bitte eher die Aufrichtung erarbeiten, keine Partnerübungen, nur Einzelübungen."

vorbereiten. Den Teil zum Aufwärmen hab ich schon nur fällt mir zum Hauptteil nichts ein. Habt ihr vielleicht Ideen? Wäre euch echt dankbar.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo asgard,

um einen Vernünftigen aufbau in einer Gruppen Therapie, sei es jetzt eine Trocken oder Nass Gruppe, braucht man erst mal alle Übungen und die Zeitvorgaben. wie viel Zeit hast du insgesamt und jetzt schon für das Warm up ?

Übungen zur Aufrichtung der BWS kannst du z.B. einen Stab nehmen und ihn unter Wasser drücken und danach über den Kopf strecken lassen - dabei achten das die Schultern unten bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



  • Beiträge

    • Hi zusammen, im Grunde geht mich das Ganze nichts an, aber ich muss zugeben, mittlerweile nervt es mich ziemlich, ständig schwachsinnige oder völlig einsilbige Beiträge zu lesen - nicht nur hier, auch in anderen Threads! 🙄 Am besten noch ein 3-Wort-Satz, verteilt auf 3 Beiträge. JEDER kann vernünftige Beiträge leisten, natürlich ist es leichter, wenn man Ahnung von Physiotherapie hat, aber sicher keine Voraussetzung. 1.) Ihr könnt selbst ein Thema eröffnen und fragen, was Euch vielleicht schon immer mal interessiert hat - mir fallen da schon einige Fragen ein! 2.) Dann könnt Ihr Euch in der Vorstellungsrunde vorstellen, 3.) Ihr könnt im Off-Topic-Bereich Beiträge verfassen und beantworten, für die Ihr gar kein Fachwissen braucht und zu guter Letzt 4.) auch auf Beiträge von anderen antworten. Wenn Ihr zu wenig Fachverständnis habt, ists schon super, bspw. Verständnis oder Mitgefühl zu zeigen - alles besser als Nonsense-Beiträge! Oder, gerade, wenn Ihr in Ausbildung seid, recherchiert doch auch ruhig mal und antwortet dann auf Fragen- dabei könnt Ihr zudem noch nen Haufen lernen! 😉 Danke Euch, viel Erfolg und liebe Grüße!
    • Ich habe damit keine Erfahrungen. Es ist eine Quelle - du kennst ja nun meine Meinung, ich würde alles explosive streichen - es ist eine Gefahrenquelle - wenn du es unbedingt machen musst, es ist dein Körper was sollen wir denn dazu sagen?  

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...