Jump to content

garfi3ld

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Bundesland Abk
    BY

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

garfi3ld's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

0

Ansehen in der Community

  1. zur Mobi der WS Pat liegt auf der Bank mit Kopf auf dem Schß des Therapeute. Die Knie vom T. sollten auf Höhe BWK 8 sein. Die Knie vom Therapeuten sollten etwas erhöhte stehen, damit man auf die Ferse vom Boden abheben kann. In dieser ASTE kann man die BWS vom Pat sowohl in die Ext. als auch in die Rotation mobilisieren. Der Therapeut muss dabei noch den Kopf des Pat unterstützen und kann hier die HWS evtl. noch mobilisieren
  2. Komm mit lauf weg. Pat/Kinder sitzen/stehen/Knien im Kreis --> 1 läuft rum und berührt dann einen und ruft komm mit oder lauf weg! Dem Kommando entsprechend muss der Angetippte entgegengestzt seinem Gegenspieler laufen oder ihm hinterher! Beide laufen eine Runde und wer zuerst wieder am Platz ist darf da stehen bleiben
  3. Komm mit lauf weg. Pat/Kinder sitzen/stehen/Knien im Kreis --> 1 läuft rum und berührt dann einen und ruft komm mit oder lauf weg! Dem Kommando entsprechend muss der Angetippte entgegengestzt seinem Gegenspieler laufen oder ihm hinterher! Beide laufen eine Runde und wer zuerst wieder am Platz ist darf da stehen bleiben
  4. Pat muss seinen Arm auf den Würfel in Abduktion legen. Therapeut zieht Humeruskopf unter leichter Traktion aus der Pfanne! Pat. soll nun seine Humerkopf in die Pfanne hineinziehen Gute ÜBunge für Pat. nach Schulterlux
  5. Die Übung heißt: Biathlon und is sau anstrengend! Zuerst müsst ihr eine Vireck mit Hütchen aufbauen (da müssen die Kinder bzw. Pat drum herum laufen) und den Gruppen die ihr einteilt entsprechend Kästen. Auf die Kästen kommt dann der Medizinball, vor die Kästen kommen dann 2-3 Gymnastikbälle oder Basketbälle. Ablauf: 1, Die Teilnehmer (TN) müssen zuerst 2 runden ums viercke laufen und dann im stehen die Medizinbälle runterschieße 2, noch 2 runden und Bälle in Bl runterschieße. 3, Dann zurück zum Ausgangspunkt und Abschlagen, nächster TN kommt dran
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.