bacardy

Members
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über bacardy

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Tanja
  • Bundesland Abk
    NW

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. bacardy

    Fortbildungsportal?

    Ganz vergessen zu schreiben danke schonmal für eure Antworten. Liebe Grüße aus Wesel
  2. bacardy

    Fortbildungsportal?

    Hallo ich bin im Sommer 14 mit der Ausbildung fertig geworden. Im Anschluss habe ich direkt die MLD gemacht. Ich arbeite seit dem in einer Praxis. Aber irgendwie fühle ich mich unterfordert und will gerne mehr machen. Allerdings habe ich Fortbildungen im Kopf weiß aber nicht wo man die am besten machen kann. Wie sucht ihr eure Fortbildungen aus? Gibt es Portale die gesammelt zu einer Fortbildung dann Schulen anbietet? Ich interessiere mich für MT, KGG, Rückenschullehrerin, prinzipiell Präventionskurse. Was habt ihr so gemacht?
  3. Mein Vater 54 Jahre hat Anfang des Jahres die DG Bandscheibenvorfall L5/S1 bekommen und ist in der letzten Woche in die Rhea gefaren. Gestern ist er vom PT befundet worden. Erster Aufreger: mein Vater würde kein Sport betreiben, obwohl er 5-7 Aquajogging Stunden pro Woche gibt und jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit fährt (1km pro Strecke)in Folge dessen die Aussage er hätte Adipositas!!! Er wiegt knapp 100kg bei 179cm, er solle ert mal 30kg abnehmen dann ginge es ihm schon deutlich besser! Das finde ich eine unverschämtheit da mein Vater vom Auftreten zwar einen Bierbauch hat, aber ansonsten sehr gut trainiert und muskulös ist (gerade die Beine!!!) Nächster Aufreger ist die Beinlängendifferenz von 2,5cm die meiner Meinung nach nicht hinkommen kann, da dies mir bzw. seinem behandelnden Arzt aufgefallen wäre (2,5cm ist ja sehr viel!) Die Frage ist auch was ein Stabtest ist, er soll links positiv sein(habe ich persönlich noch nicht gehört, oder mir ist nicht bewusst was gemeint ist) Und dann steht unten noch FBL o.B. aber FBL ist mienes Wissens nach doch Funktionelle Bewegungslehre oder??? Oder kennt das jemand als andere Erkläreung??? Nach einer wohl sehr komischen, unfreundlichen und gemeinen Befundung, bei der der PT wohl meinen Vater noch nicht einmal richtig angeschaut hat (TShirt war noch an und ein Gnomiometer gab es auch nicht, obwohl Winkel mit Gradzahlen gemessen worden sind) ist mein Vater ziemlich fertig! Als ich mit ihm telefonierte war er sehr aufgelöst (so kenne ich ihn gar nicht!) und hat auch Angst vor der nächsten PT Sitzung. Was soll ich ihm jetzt sagen?! Bzw. raten? Ich habe gesagt er soll sich an den betreuenden Arzt wenden aber auch dieser hat wohl nur komische Bemerkungen gemacht!!! Habt ihr Tipps? LG und danke schonmal im Vorraus Tanja
  4. bacardy

    Hilfe... Freier Mitarbeiter werden!

    Also ich muss es machen sonst werde ich entlassen! (dies ist ohne weiteres möglich, da ich in der Probezeit bin) Heute hab ich mit den ganzen Behördengängen begonnen! Nützt ja nichts! Die wichtigste Frage ist jetzt: muss ich ein Gewerbe anmelden oder nicht? Mir ist empfohlen worden ein Geschäftskonto zu eröffnen das geht aber nicht ohne Gewerbeschein... also?! Ich weiß nicht weiter: - Berufshaftpflicht abgeschlossen - Unterlagen vom Finanzamt sind in Bearbeitung - das Gesundheitsamt ist unterrichtet und ich bin dabei die Unterlagen fertig zu machen - und das BGW ist informiert und auch da fülle ich gerade alles aus Bin ich damit fertig oder fehlt da noch was???
  5. bacardy

    Hilfe... Freier Mitarbeiter werden!

    Hallo. Also ich habe den Vertrag noh niht uterschrieben, bin aber arbeiten, da ih ja bereits einen Vertrag habe! Heute morgen habe ich die nötigen Telefonate ausgeführt und weiss jetzt leider nicht wie es weiter gehen soll. Ivh werde meine chefin heute fragen was passiert, wenn ih den vertrag zur freien mitarbeit nicht unterschreibe und warte mal ab was passiert. Vielen dank für ihre bisherige Hilfe! Ich melde mich, wenn ich das gesprävh mot meiner chefin geführt habe nohmal! Lg
  6. bacardy

    Hilfe... Freier Mitarbeiter werden!

    Hallo ich habe ein großes Problem. Ich habe letzten Monat meine Ausbildung beendet und die MLD Fortbildung dran gehängt. Mein Vertrag war bereits unterschrieben und ich sollte zum 1.10. (also heute anfangen). Ich habe direkt eine Urlaubsvertretung aufgebrummt bekommen und daher (freiwillig) schon am Montag begonnen. Heute kam meine Chefin zu mir und sagte mir, dass ich da ich noch keinen festen Patientenstamm habe erst einmal als freie Mitarbeiterin tätig sein soll bis ich einen vollen Plan habe. Sie hat mir darauf hin einen neuen Vertrag in die Hand gedrückt und meinte ich soll den unterschreiben und hat mir Nummern dazu gelegt von einer Berufshaftpflicht und einer Berufsgenossenschaft. Und sagte ich sei dann weiter mit Familienversichert bei meinem Vater. Jetzt weiß ich gar nicht wie ich reagieren soll und was ich jetzt machen muss!!! Vllt kann mir jemand helfen. Auch ob ich dies überhaupt machen sollte!!!! Bitte um schnellstmögliche Tipps!!! Danke schonmal im voraus!
  7. bacardy

    BEZ Prüfung

    Hallo, wir haben Themen bekommen, die in der BEZ Prüfung dran kommen können. Dazu habe ich Stunden vorbereitet. Bei einigen eröffnen sich bei mir einige Fragen. Was versteht man unter Fitness Basic??? Kann ich das Programm was ich für Aerobic und Cardio aufgeschrieben habe auch für funktionelles Training nehmen??? funktionelles Training ist doch das arbeiten in 3D Bewegungen oder??? Kann man das BOP Programm für eine Powerbauch Gruppe nehmen??? Weil nur Bauchübungen finde ich zu anstrengend!!! Fatburner ist für mich auch eine Mischung aus Cardio und Aerobic... stimmt das? oder gibt es wesentliche unterschiede? Bei der Gruppe Fit ab 60 Jahren kann ich ein normales Workout nehmen und einfach das Tempo runtersetzen und es so nicht ganz so anstrengend gestalten?! Muss ich beim Cardiotraining regelmäßig pulsen??? Vielleicht kann mir ja bitte jemand helfen! Danke schonmal im Vorraus!