regenbogen

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über regenbogen

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    <- andere ->
  • Vorname
    Luna
  • Bundesland Abk
    BW
  1. Anhaltende Sprunggelenks Schmerzen

    HalLo! Bin vor gut 7 Wochen umgeknickt. Laut Arzt war es eine Sprunggelenksdistorsion. Da ich immer noch anhaltende Schmerzen, Bewegungseinschränkung und Schwellungsneigung bei Belastung habe würde ein MRT gemacht. Da würde festgestellt das sich das angerissne Band verknorpelt. Aber eine Entzündung drin ist weil ein kleines Stück Knorpel und Knochen abgesplittert ist. Habe von Arzt ne Überweisung zur Orthopädie bekommen wegen einer Atroskopie. Der meinte jetzt er will abwarten wie es in 2 Monaten aussieht ob da noch Schmerzen sind. Soll meine Sprunggelenksorthese weiter tragen und hat mir jetzt MT und Elektrotherapie aufgeschrieben dagegen. Aber damit geht der Fremdkörper im Sprunggelenk auch nicht weg und es sobald man rein drückt ins Gelenk sind starke Schmerzen da. Was meint ihr ist das wirklich der Richtige Weg oder ist es nicht besser doch jetzt schon die Artroskopie zu machen. Bin zurzeit noch Krank geschrieben deswegen weil ich in der Pflege arbeite und viel Laufen und Transfers machen muss. Physio hatte ich bis jetzt noch gar nicht darauf hin bekommen. Ist jetzt mein erstes Rezept. Vielen dank in voraus für eure Antworten. Gruß Regebogen
  2. Laut Arzt Sprunggelenksdistorsion!

    Vielen Dank für deine Hilfe. Ja das könnte es sein. Habe zwar keine Rötung am Fuß aber alle Symptome müssen ja nicht auftretten. Physio habe ich von Arzt keine Verschrieben bekommen. Sollte ja nur hochlagern, ruhig stellen, kühlen und nicht weiter laufen. Nur wen ich den Arzt jetzt drauf hinweise ob es das sein könnte. Meint der bestimmt sind sie der Arzt oder ich.
  3. Laut Arzt Sprunggelenksdistorsion!

    Hallo danke für deine Antwort. Der Fuß wird halt taub und kalt und kann dann kaum die Zehen einkrallen und strecken und im Sprunggelenk selber geht auch keine Bewegung mehr weiter.
  4. Sprunggelenksdistorsion

    Bin vor fünf Wochen mit meinen rechten Fuß umgenickt. Sollte bis jetzt kühlen, hochlagern und nicht groß rum laufen. Habe von Arzt auch eine Sprunggelenks Orthese bekommen mit der ich laufen soll. Nun ist das ja schon eine Weile her. Und mein Fuß ist immer noch geschwollen und schmerzt bei längeren stehen, gehn und sitzen wen das Bein unten hängt und wird leicht taub. So das ich mich erstmal hinlegen muss und das Bein hochlagere. Bin jetzt zwar nochmal weiter krank geschrieben. Weil ich arbeite in einen Altenheim in der Pflege und so kann ich schlecht auf Arbeit gehen. Der Arzt meinte aber es hätte schon längst gut sein müssen. Hat mir jetzt ne Überweisung zum MRT geben und Schmerzmittel. Den MRT Termin habe ich aber erst in 3 Wochen eher gabs kein Termin. Meine Frage ist dazu ist es wirklich so unnormal das ich nach der Zeit noch solche Schwierigkeiten habe mit den Fuß wie der Arzt meint? Weiß langsam keinen Rat mehr warum da noch solche Beschwerden sind und wen einen der Arzt schon fast nicht mehr glaubt.
  5. Laut Arzt Sprunggelenksdistorsion!

    Bin vor fünf Wochen mit meinen rechten Fuß umgenickt. Sollte bis jetzt kühlen, hochlagern und nicht groß rum laufen. Habe von Arzt auch eine Sprunggelenks Orthese bekommen mit der ich laufen soll. Nun ist das ja schon eine Weile her. Und mein Fuß ist immer noch geschwollen und schmerzt bei längeren stehen, gehn und sitzen wen das Bein unten hängt und wird leicht taub. So das ich mich erstmal hinlegen muss und das Bein hochlagere. Bin jetzt zwar nochmal weiter krank geschrieben. Weil ich arbeite in einen Altenheim in der Pflege und so kann ich schlecht auf Arbeit gehen. Der Arzt meinte aber es hätte schon längst gut sein müssen. Hat mir jetzt ne Überweisung zum MRT geben und Schmerzmittel. Den MRT Termin habe ich aber erst in 3 Wochen eher gabs kein Termin. Meine Frage ist dazu ist es wirklich so unnormal das ich nach der Zeit noch solche Schwierigkeiten habe mit den Fuß wie der Arzt meint? Weiß langsam keinen Rat mehr warum da noch solche Beschwerden sind und wen einen der Arzt schon fast nicht mehr glaubt.
  6. KPA Prüfung

    Hallo! Kann mir jemand bei diesen Krankheitsbildern weiter helfen? Rheumatisches Fieber, Polyarthritis, Bechterew, Scheuermann, Bandscheiben OP Was kann ich da Behandlungs mäßig machen.Was sind die wichtigsten Ziele und ist was bestimmtes bei der Befundaaufnahme zubeachten. Kenne zwar die Krankheitsbilder hatte aber nie das Glück einen Patienten zubehandeln oder mal gesehen zu haben.Habe jetzt die totale Panik weil sowas zu 80% bei der KPA dran kommt. Vielen Dank in voraus! Regenbogen
  7. Beckenbodengymnastik

    Gegen Widerstand die Knie zusammenführen. 6 - 10 mal