Jump to content

Markus256

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Patient

Markus256's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

  • Dedicated Rare
  • One Month Later Rare
  • Week One Done Rare
  • First Post Rare
  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

0

Ansehen in der Community

  1. Leider ist es eher wieder schlechter geworden. Physio hat immer nur für wenige Stunden etwas geholfen. Eine Untersuchung im Krankenhaus hat ergeben das es auch von der Hüfte kommen könnte.. Wobei die nichtschmerzende Seite in einem schlechteren Zustand ist als die andere (auf dem dem Röntgenbild ist nur minimal etwas zu sehen). Habe im Internet was über den Thomas Test gelesen. Den können wir aber gar nicht durchführen weil liegen auf dem Rücken schon schmerzt und es meinem Vater unmöglich ist die Knie nach unten zu bringen. Der operierende Arzt hat noch 3 Spritzen (Schmerzmittel+ Cortison) an verschiedenen Stellen (Leistengegend) verabreicht was aber auch nur für kurze Zeit etwas die Schmerzen gelindert hat. Jetzt will sich mein Vater die Hüfte erneuern lassen, obwohl er sich nicht sicher ist ob es die Ursache ist. Aber so kann es nicht weitergehen!
  2. Hallo, danke für deine ausführliche Antwort. Bauch OP war nur eine Blinddarmoperation vor ca. 20 Jahren. Habe meinen Vater schon gesagt das er das mit einem Pysiotherapeuten/in mal probiert. Das der Muskel solche Schmerzen verursacht! Es war ihm ja zeitweise nicht möglich den Fuß ins Bett zu heben, gerade im Bett zu liegen, zu gehen und er zitterte vor Schmerzen. Am Freitag hat mein Vater wieder einen Termin bei dem Arzt der in operiert hat. Dann melde ich mich wieder. Viele Grüße Markus
  3. Hallo, vielleicht hat hier jemand eine Idee. Mein Vater (73) hat schon seit einigen Wochen starke brennende Schmerzen am oberen äusseren Oberschenkel. Diese waren extrem schmerzhaft und wurden auch im Krankenhaus durch Schmerzmittel kaum besser. Er schlief im Krankenhaus sitzend auf dem Bett und mit dem Kopf auf dem kleinen Tisch. Er wurde schon operiert (Nervenblockade N Femoralis), dies zeigte aber kaum Besserung. Kurz nach der OP kam er in Reha aber er hat sie nach 2 Wochen abgebrochen weil Die Schmerzen durch Bewegung wieder zugenommen haben. Jetzt ca. 4 Wochen nach der OP wird es wieder noch schlechter. Die Schmerzen verschlimmern sich wenn mein Vater etwas umher geht(schon leicht gebückt). Der Schmerz geht meist zurück wenn praktisch auf dem Oberschenkel seitlich darauf liegt. Er schläft auch schon viele Jahre in Seitenlage und immer liegt der rechte schmerzende Oberschenkel unten. Die Ärzte meinen es könnte von der Hüfte oder vom Rücken kommen aber MRT+ Röntgen zeigen keine eindeutige Anzeichen. Viele Grüße& Danke Markus
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.