Jump to content

Qatrox

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Patient

Qatrox's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

  • Conversation Starter Rare

Recent Badges

0

Ansehen in der Community

  1. Hallo, kurze Vorgeschichte November 2020 fühlte ich mich abgeschlagen hatte Herzrasen spürte den Herzschlag im ganzen Körper mit druck auf der Brust usw... Habe damals vom Hausarzt alles mögliche bekommen von Antidepressiva über Betablocker Bin irgendwann man zum Orthopäden weil ich auch einen Dumpfen drückenden Schmerz hinten am Schulterblatt hatte vor Ort schilderte ich dem Arzt alles Dieser meinte legen sie sich mal auf den Bauch er drückte Kraftvoll auf meinen Rücken es knackte als wenn ich in der Mitte durchgebrochen wäre und im nu war der Druck von der Brust weg es ging mir direkt zu 80% besser (quälte mich schon seit 4 Wochen damit rum) bekam noch 3 Spritzen und nach ein paar Tagen war alles wieder gut. Im April 2021 bekam ich unheimliche Schmerzen auf der rechten Halsseite es war aber nichts zu finden einige Tage später fingen auch wieder die Beschwerden in der Brustregion an also wieder zum Orthopäden gleiches Spiel es knackte wieder höllisch nur diesmal wurde es nicht besser MRT von HWS,BWS und LWS wurden gemacht habe überall BSV mir ging es monatelang sehr schlecht Physiotherapie usw... alles brachte nicht wirklich viel Blutdruck und Puls spielten verrückt hatte auch Extrasystolen die ich sehr stark spürte LZ EK und Blutdruckmessung wurden gemacht ohne bedenklichen Befund Herzechountersuchung war auch alles ok Lungenfunktionstest alles ok Diagnosen vom Orthopäden waren BWS Syndrom HWS Syndrom Tietze Syndrom ab August schien es bergauf zu gehen ich mache täglich Übungen zur Mobilisierung der BWS sowie Dehnübungen und Sport für den Aufbau der Rückenmuskulatur Ich habe immer mal wieder hier und da ziepen und stechen mal an den Rippen mal am Rücken oder den Schultern seit ca. einer Woche habe ich wieder das Gefühl der zugeschnürten Brust Es fühlt sich an als wenn das Herz wie verrückt schlägt Ich spüre den Herzschlag im ganzen Körper (besonders in der Brust und im Kopf) Fühle mich abgeschlagen antriebslos Habe das Gefühl nicht nicht tief einatmen zu können (muss dann auch oft Gähnen) Dumpfer Schmerz am rücken links im Bereich des Schulterblatts und weiter nach unten zieht Das lässt einen so langsam verzweifeln da es sehr belastend ist Ich war mitte des Jahres mal bei einem anderen Orthopäden weil ich mal eine zweite Meinung hören wollte dieser sagte mir das die Symptome wie schlecht Luft bekommen Herzrasen usw... Psychosomatischen Ursprung haben und man damit zum Psychologen müsste Ist da was dran ? Habt ihr noch andere Tips oder Ratschläge für mich ?
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.