Jump to content

peter1975

Mitglieder
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About peter1975

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  • Beruf
    Patient
  1. Hallo, Ich habe vor 5 Jahren einen Wirbelbruch an L3 beim Skifahren erlitten und nun bei Gartenarbeiten einen neuen Bandscheibenvorfall an L5/S1, welcher sehr stark ausgestrahlt hat. Ich habe 10 Wochen gewartet um alternative Behandlungen zu finden, bin aber mit Hilfe von Neurochirurgen zu dem Schluss gekommen, dass mir nicht auf konventioneller Art weitergeholfen werden kann. Ich habe mich 12 Wochen mit den Schmerzen herumgeschlagen und dann zur OP an der Bandscheibe entschlossen - siehe da - nach der OP waren die Schmerzen weg... Am Montag bin ich ins Krankenhaus und am Donnerstag
  2. Hallo, ich war nun einige Tage der letzen Wochen im Krankenhaus und wurde nun zuletzt an meiner Wirbelsäule an der Bandscheibe L5/S1 operiert, um einen Bandscheibenvorfall zu beseitigen. Jetzt wurde mir "versehentlich" im Krankenhaus ein Corona-Positiv getesteter Patient ins Zimmer gelegt, sodass ich nun in Quarantäne bin --- ich könnte kotzen ---. Ich hatte vor der OP das Problem, das meine rechten 3 Zehen und der Fußbällen taub waren - das ist nun mit der OP behoben. Bereits vor der OP hatte ich das Gefühl, dass ich meinen rechten Fuss nicht richtig abrollen kann und ich Habe

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.