Jump to content

askeokineo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

askeokineo last won the day on September 1 2019

askeokineo had the most liked content!

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    angehende/r Physiotherapeut/in

askeokineo's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

2

Ansehen in der Community

  1. das ist jetzt vmtl etwas zu spät für dich, aber grundsätzlich musst du zuerst einmal den Muskel in eine Vordehung bringen. Beim M. rectus abdominis also eine globale Extension der Wirbelsäule. Während des bei einem "Gesunden" über eine Rückenlage auf einem Pezzi-Ball geschehen könnnte würde ich allerdings vermuten, dass bei einem Patienten mit ensprechender Indikation für PIR des M. rec abd eine leichtere Extension ausreicht. Da du ein festes Widerlager für die isometrische Kontraktion benötigst wäre mein präferierter Aufbau, den Patienten in RL auf der Bank zum Kopfende rutschen zu lassen, sodass die Anguli inferii der Schulterblätter mit dem schwenkbaren Kopteil der Liege abschließen, evtl. musst du hierbei den Kopf des Patienten halten. Jetzt kannst du das Kopfteil absenken und die entsprechende Vordehnung über eine leichte Extension am TLÜ herstellen. Für die isometrische Kontraktion gibst du Widerstand am Sternum und bittest den Patienten zu seinen Füßen zu schauen. In der Relaxation kannst du dann das Kopfteil noch weiter absenken, das sollte aber insgesamt nicht viel Weg sein.
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.