Jump to content

TEPI

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über TEPI

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. TEPI

    Hüft TEP

    Hallo Gianni, vielen Dank für Deine Hinweise. Neurologe hat heute Messungen gemacht - und tippt auf Piriformis... Orthopädin will, dass meine Physio Triggerpunktbehandlung macht.... Es ist ausserdem unglaublich schwer gute Physiotherapeuten zu finden UND die ausserdem noch freie Termine haben!!! Ich habe ausserdem das Gefühl, dass mein Orthopäde sich nicht mit dem Problem auseinandersetzen will... Winkt immer nur ab... Aber Deine Hinweise sind perfekt und ich werde meine Physiotherapeutin darauf ansprechen. Ich glaube, dass mir eigentlich nur die Physio helfen kann...
  2. TEPI

    Hüft TEP

    Hallo Gianni, vielen Dank für Deine Hinweise. Neurologe hat heute Messungen gemacht - und tippt auf Piriformis... Orthopädin will, dass meine Physio Triggerpunktbehandlung macht.... Es ist ausserdem unglaublich schwer gute Physiotherapeuten zu finden UND die ausserdem noch freie Termine haben!!! Ich habe ausserdem das Gefühl, dass mein Orthopäde sich nicht mit dem Problem auseinandersetzen will... Winkt immer nur ab... Aber Deine Hinweise sind perfekt und ich werde meine Physiotherapeutin darauf ansprechen. Ich glaube, dass mir eigentlich nur die Physio helfen kann...
  3. TEPI

    Hüft TEP

    Hallo, ich bekam Anfang Juli 18 eine Hüft TEP links. Bekomme noch Physio - aber die Schmerzen am Übergang Innenseite der Leiste zum Oberschenkel und vom Gesäß zum Oberschenkel halten an. Ausserdem habe ich immer noch Schmerzen beim Sitzen. Die Schmerzen beim Sitzen hatte ich aber schon vor der OP.. Hat sich langsam mit den Schmerzen in der Hüfte entwickelt. Die Schmerzen fingen erst im April 18 an! Hatte vorher nie Probleme mit Hüfte oder Gesäß - habe immer viel Sport gemacht. Und auch jetzt mache ich täglich meine Übungen - habe aber das Gefühl, es geht nicht vorwärts... Dazu sagen muss ich noch, dass die Ärzte mir gleich bei Beginn der "Krankheit" geraten haben, viel zu liegen, so dass ich auf der linken Seite meines Bewegungsapparates viel Muskelmasse verloren habe... Gibt es noch Übungen, die ich machen kann, um die Schmerzen erträglicher zu machen - oder liegt es evtl. an der Prothese? Über Eure Hilfe und Tipps wäre ich sehr dankbar! TEPI

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...