Jump to content

lukas1909

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über lukas1909

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hey Leute, und zwar habe ich folgende Frage: Macht man denn Schulterbefund (z.B. Prox. Humerusfraktur) im Sitzen oder im Liegen in der Chirurgie im Akuthaus? Im Sitz kann man den Patienten von dorsal befunden. Jedoch kenne ich den Patienten nicht, geht man dann lieber in die RL, aufgrund der Sicherheit des Patienten und der Gefahr in KI´s zu kommen? Eine weitere Frage wäre, die Gelenkbeweglichkeit im Schultergelenk aktiv messen oder assistiv einstellen und dann messen? LG Lukas
  2. Danke für die Rückmeldung Gianni! Also geht um BWS & LWS Operationen. Ich versuche mir gerade einen adäquaten Ablauf aufzuschreiben, wie ich bei einem WS Befund dieser Art am Besten vorgehe. Noch habe ich keinen Patienten. Ich will mich aber auf meine Prüfung vorbereiten.
  3. Hallo! Ich habe folgende Frage: Wie befunde ich einen Patienten, der eine OP an der Wirbelsäule hatte? Freies Sitzen ist bei einer Wirbelsäulen- OP kontraindiziert. In Seitenlage kann ich schlecht die angrenzenden Gelenke im Seitenvergleich testen. Und ich will meinen Patienten ungern den ganzen Befund lang stehen lassen. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus!

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...