Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Kundenbindung durch Angebotserweiterung

    Auf das deutsche Gesundheitssystem kommen stetig steigende Kosten zu – die aber durch Prävention und gezielte Gesundheitsförderung deutlich reduziert werden können. Diese Erkenntnis hat dazu geführt, dass die gesundheitliche Vorbeugung in den letzten Jahren stärker in den politischen und gesellschaftlichen Fokus gerückt ist. Das Vorbeugen von chronischen Erkrankungen ist nicht nur sinnvoll, sondern auch erheblich günstiger als deren Behandlung. Demzufolge wachsen die Ausgaben sowie Angebote im zweiten Gesundheitsmarkt. Vor allem Fitnessclubs haben in den letzten Jahren von dieser Entwicklung profitiert und in Zusammenarbeit mit Krankenkassen zahlreiche Präventionskurse erfolgreich angeboten. Physiotherapeuten sind hingegen vor allem auf die Therapie des Patienten spezialisiert. Mit der erfolgreichen Rehabilitation des Patienten ist die Betreuung dann abgeschlossen, das aufgebaute Vertrauen zum Patienten wird durch anschließende präventive Betreuung nicht weiter intensiviert. Machen Sie Ihre Patienten zu Kunden und erweitern Sie Ihr Angebotsspektrum Dabei bietet eine Erweiterung des Angebotsspektrums die Möglichkeit, die Kompetenz der Praxis zu steigern und den Patienten zum Kunden zu machen. Denn die weitergeführte professionelle 1:1-Betreuung in Hinblick auf präventive Maßnahmen, wie beispielweise Ernährungsberatung, Wellnessmassagen, Entspannungstraining oder Yoga, bindet den Patienten auch nach einer erfolgreichen Rehabilitation an die Praxis. Durch das bereits aufgebaute Vertrauen und die persönliche Beziehung zu dem Patienten haben Physiotherapeuten somit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Fitnessclubs im Ort. Ohnehin sind in der Regel entsprechende Räumlichkeiten sowie das entsprechende Personal vorhanden, das mit der richtigen Weiterbildung schnell dazu in der Lage sein wird, entsprechende Angebote qualitativ hochwertig umzusetzen. Hier bietet das IST-Studieninstitut hochwertige Qualifizierungsmöglichkeiten, u. a. die im April startende Weiterbildung "Präventionstraining", durchgeführt als staatlich zugelassener Fernunterricht. Der Präventionstrainer zeigt seinen Kunden Wege auf, wie sie ein gesundheitsorientiertes Training mit gezielter Entspannung und gesunder Ernährung umsetzen können. Gezieltes Präventionstraining unterstützt nicht nur die gesunde Lebensführung, sondern steigert auch die Lebensqualität und trägt dazu bei, die individuelle Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Die 14-monatige Weiterbildung "Präventionstraining" vermittelt den Teilnehmern anhand von elf Studienheften und sechs Präsenzphasen spezielle Kenntnisse in den Bereichen Cardio-, Koordinations-, Entspannungs- und Rückentraining sowie Ernährung und bereitet sie umfassend darauf vor, im immer wichtiger werdenden Bereich der Prävention zu arbeiten. Durch die berufsbegleitende Form des Fernunterrichts können sich Physiotherapeuten zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterbilden. Weitere interessante Angebote für Physiotherapeuten sind u. a. die IST-Weiterbildungen „Wellnessmassagen“, „Kinesio-Fit Taping“, „Ernährungsberatung“, und „Entspannungstraining“. Ausführliche Informationen zu allen IST-Weiterbildungen gibt es telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 oder auf der Homepage www.ist.de.


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.