Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Brügger Therapie

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    Bei der Krankengymnastik nach Brügger geht es darum, gestörte Körperstrukturen aufzuspüren und für eine Entlastung zu sorgen. Im Alltag wird unser Bewegungsapparat häufig überlastet, und es kommt zu diversen Fehlhaltungen. Durch diese Störungen kann es dann nach einiger Zeit auch zu kleinen Verletzungen der Muskulatur, der Knorpel und Sehnen kommen. Die Brügger-Therapie ist so konzipiert, dass auch Berufstätige und Patienten mit wenig Zeit sie optimal in ihren Alltag integrieren können. Durch bestimmte Übungen kann eine Korrektur falscher Bewegungsabläufe und Fehlhaltungen erfolgen, so dass Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit verbessert wird. Verkürzte Muskeln werden wieder gelöst und die Körperhaltung langfristig optimiert, so dass eine Steigerung des Wohlbefindens stattfindet. Häufig wird die Brügger-Therapie noch mit einer Heißen Rolle oder eine Fango-Packung kombiniert. Angewendet wird diese Form der Krankengymnastik vor allem bei Patienten mit Muskelverspannungen und -verletzungen, Tinnitus, Hexenschuss, Tennisarm, Ischiasbeschwerden, Fersensporn sowie diversen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen. Entwickelt wurde diese Form der Therapie durch den Schweizer Arzt Alois Brügger, er behandelte anfangs vor allem Patienten mit unerklärlichen Schmerzen. Er war der Ansicht, dass es sich bei vielen rheumatischen Beschwerden eigentlich um die Folge einer Fehlbelastung der Gelenke und der Wirbelsäule handelt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen funktionellen und reflektorischen Beschwerdebildern. Unter den funktionellen Beschwerden versteht man Veränderungen und Schmerzen an unserem Bewegungsapparat, denen in der Regel eine Überbelastung oder eine Fehlhaltung zugrunde liegt. Bei den reflektorischen Beschwerden handelt es sich um Schmerzen oder Fehlhaltungen die dadurch entstanden sind, dass der Körper sich bei Störungen selbst schützt, und man oftmals unbewusst eine Schonhaltung einnimmt. In der Folge bringt dann diese Schonhaltung wiederum Beschwerden mit sich. Der eingehenden Diagnose kommt bei der Brügger-Therapie eine wichtige Rolle zu, denn oftmals liegt die Ursache in einem ganz anderen Bereich des Körpers.
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...