Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Karnevalsartikel können Gesundheit schaden

    In Köln hat das Landesinstitut für Gesundheit während der Karnevalszeit zahlreiche Karnevalsartikel einmal genauer untersucht. Dabei kamen erschreckende Ergebnisse heraus, denn jeder vierte Artikel erwies sich als gesundheitsgefährdend. Vor allem die Karnevalsmasken können sich negativ auf die Gesundheit auswirken, denn ein Großteil davon enthält Weichmacher. Doch es muss sich nicht unbedingt um gefährliche Inhaltsstoffe handeln, sondern die Gesundheitsgefahren können auch ganz woanders lauern. Viele Spielzeugpistolen sind extrem laut, so dass sie zu Gehörschäden führen können, und Perücken erwiesen sich als schnell entflammbar. Gerade für Kinder können verschiedene Artikel zu einer Gefahr werden, denn mit Kordeln und Schnüren an Kleidungsstücken könnten sie sich im schlimmsten Fall sogar strangulieren. Kinder sind ohnehin am meisten gefährdet, da sie sich der Gefahren wesentlich weniger bewusst sind und zudem sensibler auf Giftstoffe reagieren. Die Kölner Behörde hat in diesem Jahr rund 250 Karnevalsartikel untersucht, der Anteil an Weichmachern lag bei einer Vielzahl weit über den Grenzwerten. Mittlerweile wurden die entsprechenden Artikel allerdings aus dem Handel genommen, dennoch sollte man vorsichtig sein, wenn man sich Karnevalsartikel kauft. Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass die Artikel für ihre Kinder sicher sind. Kleidungsstücke sollten so konzipiert sein, dass ein Verschlucken von Kleinteilen oder ein Strangulieren durch Schnüre nicht möglich ist. Beim Kauf von Masken sollte man vor allem auf unangenehme Gerüchte achten, denn diese weisen in vielen Fällen auf giftige Weichmacher hin. Am besten achtet man beim Kauf auf eine eindeutige Herstellerangabe, bei allen anderen Produkten sollte man grundsätzlich skeptisch sein.


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.