Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Trend: Samurai Fitness

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    Im Bereich Fitness setzt man ja immer wieder auf neue Trends, es gab mit dem Tae Bo ja auch bereits schon eine Variante, bei der Aerobic mit Bewegungen aus der Kampfkunst kombiniert werden. Nun etabliert sich vor allem in Japan gerade ein neuer Trend, die Samurai-Fitness, wobei es sich um eine Kombination aus Schwertkampf und Aerobic handelt. Unzählige junge Frauen betreiben diese neue Sportart bereits in Asien, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser Trend auch nach Europa schwappt. Natürlich werden in den Fitness-Studios keine echten Schwerter eingesetzt, sondern Attrappen aus Holz oder Hartschaum, damit keine Verletzungsgefahr besteht. Ausgeführt werden die Übungen zu flotter Technomusik, das Training verläuft in einem enormen Tempo und ist deshalb äußerst schweißtreibend. Erfinder der Samurai-Fitness ist der Tänzer und Choreograph Takafuji Ukon, er war selbst über diesen großen Boom in Japan überrascht. Ursprünglich hatte er sich diese Form des Trainings auch für Männer ausgedacht, doch fand es vielmehr bei Frauen Anklang. Gerade die asiatischen Frauen können beim Samurai-Fitness in eine ganz ungewohnte Rolle schlüpfen, da sie ja in der Gesellschaft immer dem Mann nachstehen. Die Samurai-Fitness kann Frauen dabei helfen, nicht nur Körperfett zu verbrennen, sondern auch ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Die Hiebe mit dem Schwert sehen sehr beeindruckend aus, und das Training macht auch ungeheuer viel Spaß. Man darf gespannt sein, wie die europäischen Frauen diesen neuen Trend bald aufnehmen werden.
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...