Jump to content
  • PhysioWissen
    PhysioWissen

    Physiotherapie Bachelor

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    Bei der Physiotherapie handelt es sich mittlerweile nicht mehr um einen reinen Ausbildungsberuf, denn man kann auch Studiengänge belegen. Dabei ist der Bachelor der niedrigste Grad, denn man durch ein Studium erreichen kann. Deutschland ist hier in Europa noch eine Ausnahme, denn in allen anderen Ländern Europas hat der Bachelor die herkömmliche Berufsausbildung ersetzt. In den USA gibt es inzwischen allerdings Bestrebungen, dass man den Master-Abschluss haben muss, um den Beruf ausüben zu dürfen. Bachelor darf sich auf dem Gebiet der Physiotherapie also jemand nennen, der die akademische Ausbildung an der Hochschule erfolgreich abgeschlossen hat und somit für den Beruf des Physiotherapeuten qualifiziert ist. Aus einer alten Tradition heraus werden Studiengänge immer noch in Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften eingeteilt, deshalb gibt es auch den Bachelor of Science und den Bachelor of Arts. Welcher dieser beiden Abschlüsse nun durch das Studium erworben wurde hat keine Aussage über die Qualität der Ausbildung, denn beide sind absolut gleichwertig. Durch den Erwerb des Bachelors erhöhen sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland natürlich sehr, da man während des Studienganges wesentlich mehr Wissen erwirbt. Wenn man allerdings eine führende Position oder eine Lehrtätigkeit anstrebt, dann reicht der Bachelor nicht aus, in diesem Fall ist ein Master-Studiengang unabdingbar, das gleiche gilt für eine Anstellung im Bereich der Forschung. Die so genannte „Erklärung von Bologna“ wurde von insgesamt 29 Staaten in Europa unterzeichnet, damit hat man sich auf ein Bachelor-Masters-System geeinigt. Durch dieses Abkommen, welche das System vereinheitlicht, soll es Therapeuten erleichtert werden, auch in anderen europäischen Ländern zu arbeiten. In ganz Deutschland sind die Studiengänge bereits gemäß dieser Vereinbarung als Bachelor-Studiengänge angelegt. Das Bachelor-Studium dauert in der Regel sechs Semester, als Zugangsberechtigung sind das Abitur oder die Fachhochschulreife sowie eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut notwendig. Durch den Bachelor-Abschluss soll den Physiotherapeuten nicht nur zusätzliches Fachwissen vermittelt werden, sondern sie sollen auch besser auf die administrativen Tätigkeiten in der täglichen Praxis vorbereitet werden. Die Hochschulen bemühen sich, nicht nur Professoren als Lehrkräfte einzusetzen, sondern auch erfahrene Physiotherapeuten, die das Studium sehr praxisnah gestalten können. An vielen Bildungseinrichtungen werden die Studiengänge inzwischen auch begleitend zur normalen Ausbildung zum Physiotherapeuten angeboten, so dass eine bestmögliche Vorbereitung auf den Beruf gewährleistet ist.
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    "Das Bachelor-Studium dauert in der Regel sechs Semester, als Zugangsberechtigung sind das Abitur oder die Fachhochschulreife sowie eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut notwendig."
    Das ist nicht ganz richtig. Es gibt mittlerweile Hochschulen, z. B. die FH Fulda, die den Studiengang primärqualifizierend anbieten. D. h.: Auch ohne abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten studierbar.
    Sorry für die Erbsenzählerei ;)

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...