Jump to content
Guest Willi

Insertionstendopathie Adduktoren vorderer Schambeinast

Rate this topic

Recommended Posts

Guest Willi

Hallo,

 

bei mir wurde o. g. diagnostiziert. Beidseits. Links mehr als rechts.

 

Was kann ich bitte dagegen aktiv selbst tun oder auch nicht, also Dinge sein lassen ...?

 

Danke.

 

MfG

Link to post
Share on other sites
Guest Willi

Hallo,

 

kennt sich damit bitte keiner aus?

 

Bin gestern Fahrrad gefahren, weil ich nicht wusste, dass die Adduktoren beim Fahrrad fahren (so stark) involviert sind. Scheinbar aber schon. Hatte bzw. hab danach mehr Schmerzen.

 

Dann weiß ich schon, dass ich wohl erst einmal kein Fahrrad fahren sollte. Aber wie lange mind. nicht?

 

Und was evtl. noch alles wie lange nicht und was evtl. doch machen, weil es zur Heilung beiträgt?

 

Schmerzmittel? Ibuprofen oder Diclofenac?

 

Danke.

 

MfG

Link to post
Share on other sites
Guest Oldman

Hallo Willi,

eine Insertionstendopathie entsteht durch zu hohe Spannung in deinen Adduktoren. Diese sind oftmals stark verkürzt und verspannt.

Ich empfehle dir diese Muskulatur langsam und vorsichtig zu dehnen. Wärme (z.B.: warmes Sitzbad) trägt ebenfalls zu einer Entspannung der Muskulatur bei, ebenso leichte Massage.

Schmerzmittel, die auch Entzündungshemmend sind, machen Sinn, da oftmals aus einer Tendopathie eine Tendinitis (Entzündung) entsteht.

LG

Oldmen

Link to post
Share on other sites

Servus Willi,

der Oldmen hat recht. Man müsste jetzt nur noch herausfinden, warum du diese "zu hohe Spannung" am Ursprung hast, bzw. welcher Muskel, der Adduktorengruppe am meisten Probleme macht. Es könnte eine Blockade des Kreuzbeins, des Beckenrings (Symphyse) oder eine Fehlstellung der Knie oder sogar eine Funktionsstörung der Füße sein. Es gibt viele Ursachen, die man durch eine Befunderhebung in der Physiotherapie klären könnte. Ibuprofen 400 können deine Beschwerden lindern, trotzdem sollte man der Ursache auf dem Grund gehen.
Du weißt ja: "von nix kommt nix"!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Guest Willi

Hallo zusammen,

 

danke Euch.

 

Da tun sich leider schon die nächsten Fragen auf. Tut mir Leid.

 

Zum einen, wie oft und vor allem mit welchen Übungen sollte ich die Adduktoren dehnen? Bei Youtube bin ich vorsichtig, weil ich da nicht weiß, wem ich vertrauen kann. Vielleicht habt ihr da bitte seriöse Quellen?! Danke.

 

Der Schmerz ist ziemlich genau da vorne im Lendenbereich, wenn man sich eine gerade Linie von hinten nach vorne denkt, wo bei dem folgenden Bild die Fraktur eingezeichnet ist:

 

Schambeinfraktur.jpg

 

Wenn ich da drauf drücke, schmerzt es schon ganz gut. Richtig heftig wirds, wenn ich in Rückenlage dann das ausgestreckte Bein nach oben bewege.

 

LG

Link to post
Share on other sites

...das muss man wirklich vor Ort anschauen, testen und differenzieren. Man kann das sehr schlecht von hier aus befunden. So wie du das beschreibst, könnte auch der iliopsoas- oder der pectineusmuskel mit beteiligt sein. Mein dringender Rat wäre, lass dir mal eine Verordnung für Physio geben!!

Link to post
Share on other sites
Guest Willi

Ich hab auch son stechendes Ziehen (lässt sich schwer beschreiben) mittig linke Pobacke (rechts nicht, links ist aber auch schon insgesamt schlimmer!) und wenn ich in Rückenlage das angewinkelte linke Bein nach außen rotiere, fängts an mittig Beckenkamm über die Oberschenkelaußenseite hoch Richtung Knie zu stechend zu ziehen.

Link to post
Share on other sites
Guest Willi

Nach der ersten Einheit, scheints wohl am zu festen Leistenband zu liegen, das auf den Iliopsas drückt.

Link to post
Share on other sites
Guest Willi

Vor lauter Weihnachtsstress zu nix gekommen.

 

Wie oft sollte man denn mit welchen Übungen dehnen?

Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • ...ich verstehe nicht, warum du nicht mit deiner KK sprechen willst, die werden dich sicher nicht fressen! Nur sie haben die Möglichkeit, mit deinem Antrag, zusammen mit der med. Begründung/Attest des Arztes, dass sie dir einen bestimmten Schlüssel freischalten. So ist es nun mal mit den neuen HMR. Ab 2021 werden (fast) alle bisherige Verfahren und Richtlinien ungültig!
    • Hallo, wir haben alle unsere Vordrucke selber geschrieben. Das geht schneller als googeln. 😅 Die Berichte sind ja verschieden; z.B. schreibe ich einen Therapiebericht an einen Kunden ganz anders als an einen Kollegen, zu dem ich ueberweise und wieder ganz anders als an denjenigen, von dem z.B. die urspruengliche Ueberweisung kam oder der die Behandlung bezahlt/ Versicherungstraeger. Gruss, Anna  

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.