Jump to content
  • Beinachsentraining im labilen Stand


    lajos

    Beinachsentraining im labilen Stand

    1. Bewegungsanalyse

    - auf unterschiedlich labilen Unterlagen
    - kurzer Fuß
    - Augen offen → nachspüren lassen
    - Augen geschlossen → nachspüren lassen
    - Gewichtsverlagerung nach re/li, hinten/vorne → nachspüren lassen

    Gesichtspunkte:
    - Belastungspunkte Fuß
    - Kniestellung/Achsengerechte Beinstellung
    - Becken
    - Rumpf
    - Kopf
    → PT leistet Hilfestellung und korrigiert (auf kleinste Abweichungen achten)

    2. Übungen

    Grundsätze für den Übungsaufbau:
    - langsame Labilitätssteigerung der Unterlage
    - von breiter zu schmälerer Standbasis
    - von großer zu kleiner Stützfläche
    - mit/ohne Augenkontrolle
    - zusätzlich instabilisierende Einflüsse von außen

    4 Stationen: 1. Matte einfach
    2. Matte doppelt
    3. Matte dreifach
    4. Kreisel
    5. Balance-Pad

    1. Station: - Schrittstellung
    - Gewichtsverlagerung nach vorne
    - hinteres Bein abheben
    - Einbeinstand

    2. Station: - Schrittstellung
    - Gewichtsverlagerung nach hinten
    - vorderes Bein abheben
    - Einbeinstand

    3. Station: - Beine hüftbreit
    - auf Zehenspitze/Ferse

    4. Station: - instabilisierende Einflüsse von außen → am Becken oder Schultergürtel Impulse geben
    - Ball in verschiedenen Höhen/re, li zuwerfen und um Körper geben

    5. Station: - Augen schließen
    - Impulse geben
    - Einbeinstand (PT steht vor P. und sichert)
    - leichte Kniebeuge


    Ausgangsstellung

    Diese Übung wird in Stand durchgeführt

    Übungsgeräte

    Für diese Übung sind folgende Übungsgeräte notwendig: Airex-Pad, Kreisel

    Anzahl der Patienten / Übenden

    Diese Übung wird am besten von 1 Person ausgeführt


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...