Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'cmd'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Categories

  • Physiotherapie
    • Respiratory- / Relaxation Therapy
    • Movement
    • Electrotherapy
    • Hydrotherapy
    • Gymnastics
    • Manual Therapy
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Educational Topics
    • General Pathology
    • Anatomy
    • Findings
    • Physiology
    • Social Sciences
    • Training
  • Special pathology
    • Surgery / Orthopaedics
    • Dermatology
    • Gynaecology / Obstetric Care
    • Internal Medicine
    • Neurology / Psychiatry
    • Pediatrics
  • Others
    • Others

Categories

  • Physical therapy
  • Patient knowledge
  • Job profile
  • advanced-education
  • Books

Categories

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • group training
    • Adipositas
    • Bechterew Group
    • Water training group
    • Chair training
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • gynaecology
    • Pelvic floor training
    • Breast Cancer
    • Childbed
  • Internal Medicine
    • Breath therapy
    • diabetes
    • Cor training
    • Osteoporosis
    • PAVK
    • Rhema
    • Vene gymnastics
  • neurology
    • ataxis
    • fascialisparese
    • Vestibularistraining
    • Stroke
    • Coordination
    • MS
    • Parkinson
    • Peripher Nerves
  • Orthopaedics / Surgery
    • amputation
    • arm muscles
    • Abs
    • Leg axis training
    • Biceps / Triceps
    • Breast muscle
    • Flat back
    • feet bow
    • Hand / Finger
    • Hip Power
    • Hip mobility
    • Hip Prothetics
    • hyperlordosis
    • knee
    • Knee endoprothetic
    • proprioception
    • Back Muscles
    • Shoulder Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliosis
    • ankle-joint
    • Spine
    • Spine mobilisation
    • transfer to stand
  • Pediatrics
    • handling
    • Mobilisation Kids
    • ADS
    • General Power
    • Cystric Fibrosis
    • Relaxing
    • Feet
    • Brain power
    • cognition
    • Yoga for kids
  • Psychiatry
    • depression
    • Relaxing Psychiatric
    • Personality Disorder
    • Conduct Disorders
  • sporttherapie
    • Aerobic
    • warm up
    • Condition Training
  • Games
    • Reaction games
    • Ball Games
    • Catch and release
    • Meeting games
    • Power games
    • Run games
    • Feel Games

Product Groups

There are no results to display.

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Beruf


Surname


Country


Postcode


Homepage


About Me


State


State short

Found 7 results

  1. Hallo, steh vor einem Problem.Habe eine 91jährige Patientin mit Z.n Apoplex vor ca. 2 Jahren.Seit Nikolaus letzten Jahres schiesst ihr Kiefergelenk regelmäßig raus.Teilweise zwei mal am Tag.Und dass obwohl mit Gazofixverband gewickelt und mit Kopf-Kinn-Kappe festgeschnallt(also laut Aussage der Angehörigen-wobei da gelegentlich Widersprüche in den Aussagen auftreten)!Mittlerweile wurde es sogar mit Botox probiert...wobei ich bezweifle dass es anschlägt!Meine Frage:hatte dass schon mal wer in der Praxis?Wie krieg ich es einigermassen ruhiggestellt?Die Wickelei am Kopf hat eigentlich bisher nu
  2. Hallo zusammen, ich habe heute eine Verordnung mit der diagnose Kieferproblematik bekommen. Mal abgesehen davon, dass ich den Patienten zu einem PT mit Fobi weitergeleitet habe, würde mich mal interessieren, ob ich den Patienten ohne MT und CMD fortbildung hätte Behandeln dürfen. Vorausgesetzt ich bediene mich ausschließlich an den in den Richtlinien definierten "allgemeine Krankengymnastischen Behandlingstechniken". Letzten Endes ist das Kiefergelenk ja auch nur ein Gelenk wie alle anderen auch, oder?
  3. Nachdem Paul Ridders Buch zur craniomandibulären Dysfunktion binnen weniger Jahre zu einem Standardwerk bezüglich der Diagnostik und Therapie dieser komplexen funktionellen Störung der Kiefergelenke geworden ist, erscheint es nun in einer gründlich aktualisierten zweiten Auflage. Der erneut beim Elsevier-Imprint Urban & Fischer mit etwa 240 Druckseiten erschienene Band beansprucht, eine grundlegende und interdisziplinär angelegte Einführung in die Problematik der craniomandibulären Dysfunktion zu geben, und er richtet sich dabei ausdrücklich auch an die physiotherapeutische Praxis. &#
  4. Immer häufiger habe ich in den letzten Jahren bei CMD- Patienten mit der Nebendiagnose Mb. Crohn einen direkten Zusammenhang beider Erkrankungen feststellen können. Oft reagierte schon nach der 1. Kiefergelenksbehandlung der Darm bei diesen Patienten mit einem klassischen entzündlichen Schub. Zunächst lag ein Zufall nahe. CMD - Diagnostik und Therapie Im Rahmen meiner Weiterqualifikationen wurde mir der Zusammenhang zunehmen bewusst und die Unausweichlichkeit einer ganzheitliche Therapie bei CMD-Patienten. Von entscheidender Relevanz ist, ob das Kiefergelenk wirklich urs
  5. Hallo liebe Kollegen, ich bin zur Zeit Angestellter, überlege jedoch mich selbständig zu machen oder als Freier Mitarbeiter zu arbeiten. Habe einen Zahnarzt der mir CMD Rezepte verordnen würde bzw. was der Zahnarzt verordnen kann aufschreibt. Würde dann gerne eine Fortbildung in CMD machen und in einem Raum in Zahnartzpraxisnähe arbeiten. Jetzt die große Frage, bleibe ich angestellt und arbeite nebenbei und rechne die Rezepte über die Physiopraxis ab oder mache ich mich alleine selbständig in einer Räumlichkeit oder als Freier Mitarbeiter? Vielen Dank für Eure Antworten bzw.
  6. Zähneknirschen kann man fast schon als ungeliebten Volkssport bezeichnen. Jeder zweite Deutsche mahlt nachts mit den Zähnen, teilweise mit dem zehnfachen Kaudruck wie normal. Folgen sind neben einem häufig genervten Bettnachbarn, abgeriebene Kauflächen, Schmerzen in den kleinen Kiefergelenken oder auch Rückenschmerzen. Ursachen für Zähneknirschen Neben orthopädischen und auch neurologischen Ursachen, stehen besonders psychische Komponenten an erster Stelle. Besonders emotionaler Stress soll das Zähneknirschen verursachen. Häufig verschlimmert oder reduziert sich das Kni
  7. CMD - Kiefergelenks-Therapie - Aufbaukurs Es ist soweit, der erste Aufbaukurs findet am 4. und 5. August 2012 statt. Ich bin sicher es wird eine wieder eine interessante Fortbildung. Themen u.a.: - Weitergehende CMD Diagnostik und Therapie - Die Bedeutung von Atlas, Axis und Kiefergelenk und die Therapie - Einfluss des craniosacralen Systems auf das craniomandibulären System - Craniosacrale Therapy von CMD-Patienten - Auswirkungen von Bewegungsstörungen und Störungen innerer Organe auf das Kiefergelenk - Frühkindliche Symetriestörungen und deren Folgen auf das craniomandibulä

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.