Jump to content

luckybamboo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über luckybamboo

  • Rang
    Mitglied

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Koller
  • Nachname
    Karin
  • Bundesland Abk
    AT
  1. Hausbank wäre mal die erste Idee gewesen, aber es war auch ein bißchen die Frage wie aussichtsreich das Ganze überhaupt ist bzw ob es sinnvoll ist bei mehreren Banken anzufragen und die Konditionen zu vergleichen. Dieses Portal klingt aber auch interessant - hab nur mal kurz gegoogelt, aber es klingt prinzipiell mal nicht schlecht. Werd ich mir auf jeden Fall noch näher anschauen. Danke für den Tipp.
  2. elas, ach, den Bodensee hät ich auch gern vor der Haustür ;)
  3. Gerade neben 3 Jobs oder Ausbildung+Job muss man doch manchmal was zum Ausgleich oder seinem Körper was Gutes tun. Aber ich weiß schon, das ist zeitlich oft nicht leicht und oft leichter gesagt als getan. Kann das gut nachvollziehen.
  4. Kennt sich von euch jemand zufällig mit Unternehmenskrediten aus bzw war vielleicht schonmal in der Lage einen aufzunehmen? Wir sind derzeit am Überlegen unsere Praxis mal ein bißchen generalzuüberholen - sowohl was die Räumlichkeiten angeht, als auch die Ausstattung, haben aber nicht genug Mittel um das komplett selbst zu finanzieren - also für das "Nötigste" schon, aber nicht für alles, was uns so vorschweben würde ;) Deshalb die Frage, wie gut die Chancen überhaupt sind als Kleinunternehmen einen guten, einigermaßen günstigen Kredit zu bekommen. Weiß da jemand Bescheid? Würde mich über Erfahrungen, aber auch generell über Tipps wie man da am besten vorgeht freuen.
  5. Ich bin zwar noch nicht im "höheren" Alter ;) aber ich versuche generell viel Bewegung zu machen, gehe gerne spazieren, fahre gerne mit dem Fahrrad, gehe schwimmen, gehe im Winter sehr gerne Langlaufen und mich somit fit zu halten. Zur Entspannung mache ich gerne Stretching oder Yoga, das hilft auch beweglich zu bleiben.
  6. Ich halte von soetwas ehrlich gesagt auch gar nichts. Ich hatte selbst mal eine Halskette mit irgendeinem "Energiestein" dran, die ich mir nur gekauft habe, weil sie mir so gut gefallen hat. Der Verkäufer meinte damals aber, das sei eine ganz tolle Wahl gewesen und dass der Stein perfekt zu mir passen würde, etc. Ich hab da nur genickt und mir meinen Teil dazu gedacht ;)
  7. Sehe das wie herbi: ich glaube ein Kittel ist da doch eher hinderlich als nützlich.
  8. Lass dich von solchen Gedanken mal nicht entmutigen! Wenn der Beruf etwas ist, das dich interessiert und du dir denkst, dass du das unbedingt machen möchtest ist das schonmal die beste Voraussetzung, die du haben kannst. Der Rest kommt dann ganz von allein. Und auch wenn dir das Lernen hin und wieder mal schwerer fallen wird - auch das geht vorbei und es kommen wieder Dinge, die einfacher sind. Und selbst wenn du nach einiger Zeit draufkommst, dass es doch nicht ganz das richtige war kannst du immer noch was anderes machen - verlierst dadurch ja nichts, aber gewinnst eine Menge Erfahrung. In diesem Sinne: viel Freude und viel Erfolg bei der Ausbildung!! :)

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...