Jump to content

fusel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über fusel

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Bundesland Abk
    HE
  1. Hallo ihr Lieben, ich sollte ein 30min Programm für Wirbelsäulengymnastik mit Pezziball und Stab zusammenstellen. Nur leider hab ich nicht wirklich Ideen für den Schlussteil. Würde mich freuen, wenn ihr noch Ideen hättet oder Verbesserungsvorschläge :) Hier mal die Ausarbeitung: Bewegungserziehung Thema: Wirbelsäulengymnastik mit Stab und Pezziball Material: Stab, Pezziball, Matte Dauer: 30min Erwärmung: ca. 5min - im zügigen Tempo durch den Raum laufen in verschiedenen Varianten: Zehenspitzen, Fersen, Rückwärts gehen, Schulter kreisen v.a. rückwärts - anschließend Sitz auf Pezziball mit Stab in den Händen: o Ruderbewegung o Vorwärts/rückwärts kreisen Hauptteil: ca. 20min (pro Übungen jeweils 3 Wiederholungen á 45 sec) ASTE: Sitz auf Pezziball 1. die ersten 3 Bausteine nach Brügger (Mobi + Haltungsschulung Wirbelsäule) 2. Arme lang mit Stab senkrecht in den Händen a. Stab auseinander ziehen b. Stab zusammen drücken c. Schnelle Bewegung nach rechts/links i. Steigerung -> abwechselnd Füße vom Boden abheben, ein Fuß oben halten 3. siehe 2., Stab nun waagrecht halten a. siehe 2.a b. siehe 2.b c. schnelle Bewegungen nach oben/unten 4. siehe Übungen 2 + 3, Stab nur hinter den Körper halten ASTE: BL 1. Pezziball unter den Füßen, darauf achten, dass die Brücke immer gehalten wird, kein Absenken mit dem Oberkörper (Esel und Katzenbuckel) a. Arme in Unterarmstütz – Position halten b. Arme in Unterarmstütz – abwechselnd rechte/linke Hand abheben c. Arme in Unterarmstütz – abwechselnd rechten/linken Fuß abheben 2. Arme in Stützfunktion und Beine liegen auf dem Pezziball auf, dann Pezziball unter den Oberkörper ziehen und wieder lang machen (FBL Übung: ???) ASTE: RL 1. Füße auf dem Pezziball – Bridging, erst angebeugte Beine, danach mit langen Beinen a. Stab da zunehmen, Varianten von Sitz nehmen 2. Pezziball zwischen die Oberschenkel, Beine in Tischchenposition, gerade Situps machen, danach schräge Schlussteil: ca. 5min 1. Dehnen: a. Sitz auf Pezziball: Arme mit Stab gestreckt über den Kopf nehmen, Wirbelsäulen Rotation nach re/li + Lat.flex re/rli + Arme abwechselnd nach oben herausschieben b. ????????

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...