• Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Buchvorstellung: Praxisbuch Sport in Prävention und Therapie


    PhysioJan

    Praxisbuch Sport in Prävention und Therapie

    138639271_sportundprvention.thumb.JPG.d627ec3cfcce520acee88a7240f91815.JPG

     

    Vorwort:

    „Bewegungsmangel ist und wir in den modernen Gesellschaften zu einem immer größeren Gesundheitsproblem. Mittlerweile ist Bewegungsmangel für eine Reihe von Erkrankungen, wie der koronaren Herzerkrankung oder der Diabetes-mellitus-Erkrankung Typ II, als eigenständiger Risikofaktor akzeptiert.
    Dabei sind alle Formen von Bewegung, sei es in niederschwelliger Form wie einer Erhöhung der Alltagsaktivität oder in intensiverer Form in Gesundheits- und Leistungssport, wichtige Stimuli für viele Organsysteme des Körpers.
    Hierbei hat Bewegung sowohl präventive als auch therapeutische Bedeutung.
    Welche Effekte Sport und Bewegung in der Vorbeugung und der Therapie von chron. Erkrankungen haben können, wurde evidenzbasiert in unserem vierbändigen Werkt „Therapie und Prävention durch Sport“, das ebenfalls im Elsevier Verlag erschienen ist, umfangreich und detailliert darlegt.
    Anhand der aktuellen Stands der Literatur und metaanalytischer Aufarbeitung der Daten konnte die Wirksamkeit eines bewegungsreichen Lebensstils gut belegt werden.
    Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich um eine aktualisierte und kondensierte Version dieser Datenbasis.
    Ausführlich beschrieben werden die motorischen Defizite, die sich im Rahmen der Krankheitsentstehung und -ausprägung manifestieren. Diese stellen gleichsam die Ansatz- bzw Zielpunkte für die sporttherapeutische Interventionen dar, welche dann krankheitsbezogen und in ihrer praktischen Umsetzung beschrieben wird.
    Daher richtet sich das Buch neben Ärzten und Medizinstudenten auch an alle in der praktischen Sporttherapie Tätigen, wie Sportwissenschaftlern, Bewegungs- und Physiotherapeuten etc. .[...]“ (Praxisbuch Sport in Prävention und Therapie)

    492781878_inhaltsverzeichnichtsportundprvention.thumb.JPG.1a563ae9f5da9c2fdaabba938107df30.JPG

    ihvz2.thumb.JPG.9edcfcb330645a229f8b6b8af5850900.JPG

     

    Die erste Auflage deckt alle klinischen Symptomkomplexe (Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Schmerzsyndrome, Orthopädie, Rheumatologie und Innere Medizin) ab.
    Gegliedert ist jeder Komplex und Erkrankung mit einer Einleitung ins Krankheitsbild.
    Nachdem alles aufgefrischt ist , startet auch gleich das Hauptthema des Werkes.
    Wie kann ich durch körperliche Aktivität und Belastung der Erkrankung vorbeugen, welche Benefits habe ich während der Erkrankung und worauf muss geachtet werden?

    bsp1.JPG.e4f7ddcd91e1dc3ff61682c83db3be0e.JPG

    Theorie 0 - 10 Praxis: 6
    Einsteiger 0 - 10 Profis: 5
    Breit 0 - 10 Tief: 6

    Fazit:

    Gerade durch meine Leidenschaft zum Sport ist dieses Buch ein fester Bestandteil meines Alltags geworden.
    Ich gucke gerne rein, lese nach und überprüfe altes Wissen.
    Mir persönlich fehlen noch einige Themen, zum Beispiel Bandscheibenproblematiken bzw Wirbelsäulenkomplikationen.
    Meiner Meinung nach ist die ganze orthopädische Seite etwas zu kurz gekommen.
    Jedoch für Einsteiger wie auch erfahrene Mediziner geeignet.

     

    Details:
    Frank Mooren / Carl Detlev Reimers (Hrsg.)
    2018. 4009 S., 28 Abb., kt.
    ISBN 978-3-437-45351-9
    Erscheinungstermin: Juli 2018

    424 Seiten

    Größe: 16,9 x 2 x 24,1 cm

    1. Auflage

     

     




      Artikel melden
    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden