Jump to content

Dieses Thema bewerten

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,


ich bin Physiotherapeutin, 26, und habe vor mich ab nächsten Jahr umzuorientieren.
Ich habe vor, nach München zu ziehen, sobald ich im Februar 2014 meinen MT-Kurs abgeschlossen habe.

Nun zu meiner Frage:
In Bewerbungsgesprächen wird ja oft gefragt, wie die Gehaltsvorstellungen so aussehen. Ich habe das, grob gesagt, keinerlei genauere Vorstellungen.

Könnt ihr mir da weiterhelfen? Was kann ich da so anpeilen?
Habe nächstes Jahr 7 Jahre Berufserfahrung, abgeschlossene Weiterbildungen als Rückenschullehrerin und Pilatestrainerin, Manuelle Therapie, MLD und Schröpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Also grundsätzlich ist das denk ich sehr unterschiedlich. Je nachdem welche Größe auch das Unternehmen hat und wieviel Verantwortung du hast (zusätzliche Aufgaben wie z.b. Pilateskurse o.ä.).

Ich würde denk ich mit 2300€ einsteigen als Verhandlungsbasis.

Mein Tipp da ich auch in München wohne und einige Bewerbungsgespräche hatte :

- Schau dir die Einrichtung genaustens an
- nimm nicht das erstbeste
- Glaub nicht alles was dir erzählt wird , von wegen bei uns läuft das alles viel besser als bei anderen ;)

Aber bei 7 j. Berufserfahrung weisst du ja worauf es ankommt.

Wenn du magst kannst du dich gern bei mir per PN melden ,dann können wir uns austauschen. Finde es doch immer besser wenn man in der Umgebung jemanden kennt wenn man neu zuzieht ;). Vielleicht kenn ich ja auch Einrichtungen wo du dich bewerben willst ;) .

LG athari

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommentare

Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Gleiche Inhalte

    • Von sandib
      Hallo ihr Lieben,
      ich bin nun im Dritten Jahr meiner Physiotherapie Ausbildung, stehe kurz vor dem Examen und vor der Entscheidung die Lymphdrainage Fortbildung zu absolvieren..
      Ich persönlich bin jedoch Zwiegespalten diese Fortbildung zu machen, denn 1. das viele Geld das man dafür zahlt und 2. lohnt es sich?! 
      Habt ihr vielleicht Erfahrungen, ob man nach absolvierter Lymphdrainage Fortbildung mehr Gehalt bei seiner Arbeitsstelle als Berufsanfänger fordern kann oder ob man trotzdem das Berufsanfänger Gehalt bekommt. 
       
    • Von scherl georg
      Weil ich das so oft gefragt werde, aber nie eine Antwort darauf geben kann: 
      Weiß hier jemand was ein Bachelor of Science in Physiotherapie in Österreich verdient?
       
      Bekannte von mir aus Deutschland belächeln mich oft wenn ich von meinen Schulkosten in Höhe von €64.000 erzähle weil man in Deutschland ja wirklich nicht gut verdienen soll als Physiotherapeut.
    • Von leni47
      Hallo zusammen,
      Ich werde im September mit meiner Ausbildung fertig und habe ein Stellenangebot in einer Praxis mit 3 Mitarbeitern + Chef. Was ist ein übliches Einstiegsgehalt für einen Physiotherapeuten? Ich habe bisher keine Fortbildungen, der Chef dort hätte aber gerne dass ich die MLD mache, die Kosten würde die Praxis übernehmen. Ich habe die "normale" Ausbildung absolviert, bzw. bin dabei und mache nebenher noch den Bachelor, mit dem bin ich aber erst im nächsten Jahr fertig. Ich komme aus NRW.
       
      Liebe Grüße
    • Von dashsora91
      Hallo,
      ich habe eine wichtige Frage: Ich habe ab morgen Probearbeiten in einer Physiopraxis
      Die Chefin meinte heute zu mir es wären dann vom Lohn her 8.50 die Stunde ,40h pro Woche, mit 24 Urlaubstagen im Jahr. 
      Was ist eure Meinung dazu? Es kommt mir wenig vor, allerdings bin ich auch noch Berufseinsteiger ich bin erst letzten Monat mit der Ausbildung fertig geworden. 
      Ich weis nicht ob ich da schon Ansprüche stellen kann...Ich bin mir da sehr unsicher..
  • Beiträge

    • Hi Kann mir jemend nennen drei Gesetze zum schutz des Arbeitnehmers?
    • Hey MiMaMoNa, ein verkürzter Muskel muss nicht unbedingt schwächer sein. Er kann eben nicht in seinem vollen Ausmaß arbeiten und zu Störungen und Dysbalancen führen. Besser trainiert werden kann er trotzdem wenn er auch nachgeben kann um die volle  Range of Motion (ROM) auszuführen. Regeneration müsste damit auch verbessert sein wenn er wieder normal arbeiten kann. LG
    • Hallo ihr lieben, kann mir jemand eine gute Weiterbildung im Bereich der Spiraldynamik empfehlen? vielen Dank!

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...