Jump to content

Recommended Posts

Hallo !

Ich mache mein allererstes Praktikum und benötige einen Orthopädie Befundbogen,da das KH wo ich arbeite wohl keinen hat und ich mir selbst einen erstellen soll. Hat jemand eine Vorlage zur Orientierung für mich oder gibt es im Internet irgendwo wo einen solchen Befundbogen für die Orthopädie?
Würde mich sehr über eure Hilfe,Tipps und Ratschläge freuen.

bye inaj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. hast mal in der Suche direkt "Befund" eingegeben ?
ich habe selbst einen für ue - ws usw eingestellt .. der ist im ortho forum der wissensbasis

oder brauchst du was spezielles?

mfg stephan^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte den Befund gern, da ich in der Wissensbasis leider keinen brauchbaren Orthopädie Befund finden konnte.
Brauche einen Befundbogen den ich bezogen auf die Orthopädie zu meiner ersten Befunderhebung verwenden kann.

In der Wissenbasis hab ich solch einen Befundbogen nicht gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch auf der Suche nach einem Befundbogen allerdings hier speziell für Orthopädie-Schuhtechnik.
Kann mir da jemand weiter helfen? QM in allen Ehren, aber ohne Dokumentvorlagen ist das nicht so einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich hoff das wird dir hilfreich
Befund
Anamnese:alles was zum angaben von Patient gehört, W-fragen, schmerzenskala

Inspektion: aus der Frontalebene (ventral und dorsal), sagittalebene, was fällt auf? gibt es assymetrien?
Allgemeiner Zustand patient

Palpation: z.b. narbe elastisch? hart?, muskel- wie es sich anfühlt hart? weich?

Umfangmessungen: z.b. bei schwellungen am oberarm umfang messen, schober-ottzeichen

Gelenkmessungen: z.b.am betroffenen gelenk nachbargelenke messen
Hüftgelenk: ext/flex, abd/add, AR/IR iM Seitenvergleich aktiv, passiv
Wirbelsäule nicht vergessen ganz wichtig bei ortho!

Krafttest: von phasischen muskeln
Längentest: von tonischen muskeln die schnell zur verkürzung neigen

Gangschule: Hilfsmitteln?, gangbild, treppen?

Ziele: richten sich dann nach deinem befund, krafttest sagt dir welche muskeln du kräftigen musst
und längentest sagt dir welche musekln du dehnen musst :)
soviel von mir kurzbefund :)) hoffe ist hilfreich :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommentare

Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • Selbiges war mein erster Gedanke beim lesen. LG
    • Guten Abend, Einlagen sind mMn für den Moment ganz gut oder wenn man wirklich viel auf den Füßen ist - irgendwann versagen auch die besten Muskeln. Von den aktiven Einlagen von gianni habe ich auch noch nichts gehört aber klingt interessant. Ich bin großer Fan von Fußgymnastik. Wie gianni schon sagte, kurzer Fuß nach Janda oder Spiraldynamik sind da wunderbar für geeignet. Ich lasse auch gern Gegenstände vom Boden aufheben mit den Zehen. Am besten gehst du damit zu einem Physiotherapeuten der dir da mal was zeigen kann. Außerdem kann man sich auch einen Tennisball nehmen und seine Füße ruhig mal ausrollen - oder selbst massieren. Ein Fußbad geht auch immer mal -wir sind den ganzen Tag auf unseren Füßen und wann tun wir mal was für diese? Muskeln arbeiten schnell und effektiv - nur wenn vorher schon ein Problem da ist, muss man gucken wie schnell da was passiert. Mit richtiem, gezielten Training solltest du aber sicher nach 2-3Wochen schon erste Erfolge wahrnehmen können.   LG

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...