1 Beitrag in diesem Thema

Wir suchen eine/n Physiotherapeut/in in Vollzeit mit Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Die neue Wirkungsstätte ist eine modern gestaltete Praxis mit gellen Behandlungsräumen und einem Trainingsraum. Einsatzbereiche sind Othopädie, Chirurgie und Rehabilitation.

Es erwartet Dich ein aufgeschlossenes und freundliches Team, dem Freunde und Miteinander bei der gemeinsamen Arbeit wichtig ist.

Wir bieten eine sehr gute Bezahlung, individuelle Mitarbeiterförderung, sowie regelmäßige interne Workshops.

Berufsanfänger und auch erfahrene Therapeuten mit MLD und/oder MT/Bobath sind willkommen!

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Van De Beek Physio
Peiner Straße 27
38159 Vechelde
Email: info@physio-vandebeek.de

http://www.physio-vandebeek.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden



  • Gleiche Inhalte

    • Von silvia_tirol
      Hallo,

      könnte mir jemand helfen wo ich meine Nachrichten lesen kann, bzw wo ich gesendete Nachrichten finde.
      Ich habe jemanden bei Bücher Marktplatz angeschrieben und finde keine Möglichkeit eine eventuelle Rückmeldung zu lesen.
      Danke für die Hilfe.


  • Beiträge

    • Wir haben immer sehr unterschiedliche Zeiten, aber die Kernzeiten sind von 8 - 18:30. Mal haben wir erst ab 10, mal gleich um 8. Naja ich würde es als kreatives Chaos bei uns bezeichnen
    • Danke für die Antwort Anna. 
    • Hallo. Unsere Patienten werden gebeten, 10 Min vor ihrem Termin zu erscheinen, um Formulare auszufuellen. Diese sind: ein Forumular ueber ihre Personaldaten, eins fuer generellen medizinischen Hintergrund und eins mit Informationen ueber Zustimmung zur Behandlung/ Konditionen bei Nichterscheinen usw. (ich arbeite im Ausland, da ist letzteres Pflicht). Die Formulare warden mit ihnen durchgesprochen, wenn sie ins Behandlungszimmer kommen. Gruss, Anna
    • Guten Abend liebe Kollegen, ich würde gerne wissen, ob jemand in seiner Praxis ein Formular anwendet, was die Patienten vor der Behandlung im Wartebereich schon mal ausfüllen können.    Das Formular beinhaltet  Zum Beispiel -Name, Geb. Datum -Diagnose? OP? OP Datum... - Welche Beschwerden haben Sie? -Nebendiagnosen. etc...   Wie kommt das bei den Patienten an?  Wie sieht es in der Umsetzung aus?  Würdet ihr das in die Praxis einführen?    
    • Moing! Ich werde mich der Frage Witmen😉! Hab Mom aber noch zu tun. Evtl schau dass ich heut abends dazu komme.l.g
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      52.845
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    manuhie
    Registriert