Jump to content


  • Beiträge

    • Gast Gast 666
      Die Übungen, die ich täglich machen soll, sind übrigens die hier http://orthopaeden-kassel.de/attachments/article/112/aktive-schultergymnastik.pdf Ist nicht der Arzt, wo ich war. Ist aber das erste Suchergebnis, wenn ich nach "aktive Schultergymnastik" suche.
    • Danke für die schnelle Antwort! Ich mache mich 2020 selbstständig und befasse mich gerade mit den Voraussetzungen.  Ich habe schon Praxen gesehen die hatten kein Waschbecken im Fangobereich. Allerdings waren die Wärmeträger in einem Heißluftofen. Andere hatten trotzdem ein Waschbecken.  Meine Frage bezieht sich auf den Vorgaben von: Bundesverband selbständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.,Einrichtungsrichtlinien für Physiotherapiepraxen. Räumliche Mindestvoraussetzungen  Kann natürlich auch sein das es in verschiedenen Bundesländern verschiedene Richtlinien gibt.  Wenn ich mir Anfang 2020 Immobilien ansehe wäre das gut für mich im Voraus zu wissen. Schlimmstenfalls , einfach mit Waschbecken kalkulieren. Habe gesehen ( In einer Praxis) das es auch transportable Waschbecken gibt, wo der Wasseranschluss weiter weg sein kann.
    • Gast Gast 666
      So, komm grad vom Ortho.   Rezept auf Physio bekommen.   Übungsflyer mitbekommen. Übungen soll ich täglich machen.   Cortisonsalbe soll ich 1 x täglich nach den Übungen draufschmieren.   Jeden zweiten Tag eine Diclo 75.   Was sagt ihr dazu?    

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...