Jump to content
willow222

Schlüsselbein/Nacken schmerzen

Dieses Thema bewerten

Recommended Posts

Mir tut seit ein paar Tagen das rechte schlüsselbein und die umliegenden Regionen schmerzhaft weh. Am prominentesten sind die Schmerzen bei einer Dehnung des Nackens/Muskulatur nach unten oder bei der Bewegung, wenn die Schultern richtung Decke bewegt werden. 

Eine bloße Überreizung aufgrund der Arbeit als Warenverräumer? Was kann ich dagegen tun. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... was ist denn immer los mit dir, du bist ja ein richtiges Wrack. Hast du schon Rente beantragt ?
 

vor einer Stunde schrieb willow222:

Eine bloße Überreizung aufgrund der Arbeit als Warenverräumer? Was kann ich dagegen tun. 

könnte sein. Ich tippe aber eher auf eine Blockade im ACG. Du kannst ja mal versuchen das selber zu lösen.
Hier habe ich eine Anleitung für dich...

https://www.youtube.com/watch?v=Tgvs8WgRj2A

Viel Glück!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen! Hab leider nicht viel Zeit. Wheinachtsstress?Aber wenn direkt das Schlüsselbein schmerzen macht könnte ich mir gut eine Irritation des Nerv Supraclavicularis vorstellen der einer von 4 Nerven des Halsplexus ist. Dieser strahlt mit seinen feinen Nervenendigungen direkt ins Schlüsselbein einHier sollte dich ein Physiotherapeut auf Ein TOS(thoracid Outlet Syndrom) behandeln und ggf. Nervenmobi vom n.supraclavicularis. Aber auch das vom Gianni klingt plausibel. Frohe wheinacht noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • ...kannst du das Knacken genauer lokalisieren und beschreiben? Vorne/hinten/oben/unten am Brustkorb? Sind die Schmerzen nur beim tiefen ein/ausatmen oder auch bei bestimmten Bewegungen? Ich denke dein Bandscheibenvorfall hat aber nichts damit zu tun. Machst du Fitness/Bodybuilding?
    • Hallo Anna, ich finde der Jan hat mit seiner Theorie der UFK (Ursache-Folge-Kette) gar nicht so unrecht. Wenn die Ursache tatsächlich ein Knick-Senkfuß ist, könnte man eine immer wieder kehrende Blockade unter anderem darauf zurückführen. Hervorgerufen durch eine Fehlfunktion der Gelenk- bzw. Muskelkette, durch das absenken des Längsgewölbes des Fußes. Genauso könnte sich aber auch, durch eine Fehlstellung des Atlaswirbels/Kiefergelenk, diese Kette von oben nach unten ziehen. Wie auch immer, es trifft dann meistens das schwächste Glied in dieser Kette und in deinem Fall ist es eben das ISG oder die LWS. Sollte es tatsächlich sein, dass niemand, weder eine Atlasverschiebung noch einen Knick/Senkfuß befundet und es rein eine Instabilität des ISG deine Symptomatik auslöst, was ja auch möglich seine könnte, müsste man vielleicht eine genetisch/hormonelle Bänderschwäche, einen instabilen Beckenring (lockere Symphyse) oder, dass die stabilisierenden Hüftmuskeln (Glutaen/Rotatoren) zu schwach sind, in betracht ziehen. In diesen Fällen wäre dann aber auch eine Dehnung oder Bearbeitung mit einer Faszienrolle kontranindiziert! Du siehst, es ist nicht so einfach einen richtigen Befund zu erstellen, da viele Ursachen für deine Störungen möglich sind. Hier wäre ein/e Therapeut/In oder Osteopath/In mit viel Erfahrung, die auch über den Tellerrand hinausschauen können, die richtige Therapie!  
    • Halli Hallo  Ich habe eine Frage zum thorax-schmersyndrom.  Seit einigen Wochen knackt es ständig in verschiedenen Bereichen meines Brustkorbs, die Atmung ist blockiert und Gähnen nicht möglich. Was kann ich da tun ? Und Vor allem...Was ist das ? Es wurde neben diesen Beschwerden auch ein zentraler NPP im HWS Bereich 5/6 diagnostiziert. Schmerzen habe ich keine, lediglich einen verspannten Nacken.

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...