Jump to content


  • Beiträge

    • ...das spielt sogar eine sehr große Rolle. Je mehr der Therapeut über eine Verletzung weiß, desto gezielter kann er behandeln. Das ist vergleichbar mit einem KFZ-Mechaniker. Da geht man auch nicht hin und sagt: mein Auto macht Geräusche, reparier das mal... 🤔 Und jetzt zu deinem Problem.   Das geht schon mal gar nicht, damit machst du nur noch mehr kaputt. Vor allem schädigst du damit, die schon angeschlagene Kapsel, denn durch die Überkopfbewegung der Schulter bringst du die Kapsel und die Bänder auf Spannung. So können die gar nicht abheilen. Du musst zunächst, für ca. 6 Wochen die Schulter schonen. D.h. keine Kraft- oder Kampfsportarten! Du solltest die nächsten 2 Wochen Salbenverbände mit Diclo- oder Ibuwirkstoffe machen (dick auftragen und mit Gaze oder ähnlichem abdecken). Am besten machst du das abends. Beim Schlafen möglichst auf dem Rücken liegen und den Arm mit einem Kissen unterstützen.Tagsüber solltest du dir ein Tape anlegen um die Schulter bei der Bewegung zu entlasten. https://www.youtube.com/watch?v=1VihRyL875E Ich denke das sollte reichen bis du beim Orthopäden warst. Er wird dir sicher Physio aufschreiben, dort wird man dir auf jeden Fall helfen können. In der Regel müsste das nach 6-8 Wochen gut sein 👍 Viel Glück!!!  
    • eig solltet bei beiden Variantionen, in gleich Zielrichtung gehen sprich rehasport

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...