• Beiträge

    • ...jetzt habe ich mal neugieriger weise etwas rumgeforscht und das HIER gefunden. Könnte hilfreich sein...
      Sieht ganz danach aus als würde diese "PPIVM" und es gibt auch eine "PAIVM" aus dem Maitland - Konzept stammen.
    • laut mein arzt habe ich ein innen rotationsfehlstellung in  oberschenkel. was ist mit den poximale tibia linkes Hüftgelenk 11 grad aussen
      rechtes hüftgelenk 15 grad aussen
      linkes knie 13 grad aussen
      rechtes knie 9 grad aussen
      proximale tibia links 13 grad aussen
      proximale tibia rechts 6 grad aussen
      osg links 34 grad aussen
      osg rechts 6 grad aussen
      tttg links 1,4 cm ttpcl lnks 2,4 cm

      tttg rechts 1,5 cm ttpcl 2,1 cm
    • Das hattest du vor ein paar Jahren schon mal gefragt Eryk. Ich kenne das Auch nicht, das kam nach unserer Zeit wo man alles noch in Deutsch-Latein und Griechisch benannte. KLICK hier mal hin, dann wird´s dir wieder einfallen.
    • Gast Lisa
      Hallihallo, Ich habe eine Frage zu PPIVMs in der HWS bezüglich Flexion und Extension. Macht man diese in Kombination mit Reinklination und Inklination oder macht man das nur zum Überblick ? Danke für eure Hilfe
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      54.099
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    moonstar87
    Registriert